• Eliane Fischer

Schauen, was vielleicht passiert


Mit "Leben" von Cynthia Rylant und Brendan Wenzel öffne ich für euch das 20. Türchen vom #kinderbuchadvent - wiederum mit Gewinnchance. Kommt herein und seht, was vielleicht passiert!

"Leben" der Autorin Cynthia Rylant und des Illustrators Brendan Wenzel ist eine poetische, ja, eine philosophische Reise durch das Leben. Was ist das Leben? "Das Leben fängt klein an", schreibt Cynthia Rylant - sogar bei den grössten Tieren. Und dann wächst es. Und wächst. Das Leben hat viele schöne Seiten: Das Schönste für das Kamel ist der Sand, der Habicht liebt den Himmel und die Schlange das Gras.

Aber so einfach und schön ist das Leben nicht immer, es kann auch düster sein und hart und stürmisch. Wir erleben Hungerstrecken, Zeiten voller Gegenwind und Stolpersteinen, nein, Felsen! Wir fühlen uns verfolgt, werden so richtig durchgeschüttelt von der Welt. "Doch auf die eine oder andere Art kommt man da auch wieder raus." So macht die Autorin mit ihrem Bilderbuch Mut, reicht den Kindern die Hand. Regt dazu an, über die schönen Seiten des Lebens zu philosophieren, Gründe für die Lust am Leben zu suchen und finden - auch in der schwärzesten Zeit, auch im dunkelsten Loch. Denn alles verändert sich und die Tiere wissen: "...dass es sich jeden Morgen aufzuwachen lohnt, um zu schauen, was vielleicht passiert."

Der Text ist insgesamt sehr reduziert, liest sich wie ein Gedicht, ist sehr rhythmisch und lässt Raum und Zeit zum Betrachten, zum Nachdenken, zum Diskutieren. Brendan Wenzel hat das poetische Werk ebenso poetisch illustriert: Man sieht die Wale förmlich im Wasser schweben, man wähnt sich mit dem Habicht in den wunderbarsten Aufwinden und linst mit dem Kaninchen durch das hohe Gras. Was sich bei Wenzel durchzieht, sind die Tieraugen mit schwarzer Pupille auf weissem Grund - oft als humoristisches Stilmittel eingesetzt. Ansonsten variiert er mit seinem Pinsel stark: Seen erinnern an Gemälde von Monet, Gräser an solche Van Goghs, feinste Pinselstriche treffen auf grosse Flächen, auf abstrakte Landschaften.

Fazit

Cynthia Rylant und Brendan Wenzel haben uns mit "Leben" ein wunderbares Bilderbuch geschenkt. Und nicht nur das, sondern auch Licht, Zuversicht, Vertrauen in das Gute und darauf, dass im Leben immer etwas Spannendes passieren kann. Dass es sich immer lohnt, aufzustehen, um die Ecke zu schauen, neue Wege zu beschreiten, weiterzumachen. Ich hoffe und bin überzeugt: Dieses Buch erreicht viele Kinder ab 4 Jahren, aber auch ältere Kinder und Erwachsene, ist ihnen Stütze und Zufluchtsort in schweren Zeiten.

Kleiner Ausblick - mit Betonung auf Blick

"Leben" ist nicht Brendan Wenzels erstes Bilderbuch. International gelang ihm mit "They All Saw a Cat" der Durchbruch. Sein Erstling erscheint im Januar 2018 beim NordSüd Verlag auch auf Deutsch (siehe Vorschau). Die Besprechung hier auf dem Blog ist schon fest eingeplant. Ich freue mich auf ein buntes und spannendes 2018 mit euch und vielen, vielen Büchern!

Die Fakten

Leben

Cynthia Rylant (Text)

Brendan Wenzel (Illustration)

Thomas Bodmer (Übersetzung)

NordSüd Verlag

48 Seiten

Erschienen am 04.08.2017

Ab 4 Jahren

ISBN: 978-3-314-10417-6

Leseprobe und Bestellung beim NordSüd Verlag

NordSüd Verlag bei Facebook

Website von Brendan Wenzel

Verlosung im Rahmen des #kinderbuchadvent

Im Rahmen des Kinderbuchblogger-Adventskalenders könnt ihr jetzt ein Exemplar von "Leben" gewinnen!

Morgen geht es dann weiter bei Juli liest. Die gesamte Übersicht findet ihr im Blogbeitrag zum #kinderbuchadvent.

Willst du künftig mehr Buchtipps von MINT & MALVE? Dann kannst du den Newsletter abonnieren und bleibst fortan auf dem Laufenden.

Um an der Verlosung teilzunehmen, hinterlasse einfach unten einen Kommentar, was du am Leben besonders magst. Viel Glück!

Teilnahmebedingungen

Die Verlosung beginnt am 20.12.2017 um 00:00 Uhr und endet am 21.12.2017 um 23.59 Uhr. Jeder, der unter diesem Beitrag einen Kommentar hinterlässt, erklärt sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden und kann gewinnen. Teilnahmeberechtigt sind Personen ab 18 Jahren. Es entscheidet das Los. Die Gewinner werden von mir benachrichtigt. Der Versand erfolgt in der Schweiz, Deutschland und Österreich. Im Falle eines Gewinns benötige ich eine Lieferanschrift. Da der Verlag den Versand übernimmt, gebe ich ihm zu diesem Zweck die Adresse weiter. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Erhalte ich auf die Gewinnbenachrichtigung nicht innert einer Woche Bescheid, ist der oder die nächste an der Reihe.

Herzlichen Dank an den NordSüd Verlag für das Besprechungs- und Verlosungsungsexemplar.

#Leben #CynthiaRylant #BrendanWenzel #NordSüdVerlag #Kinderbuch #Bilderbuch #Philosophie #Trost #Lebensmut #Zuversicht #Tiere

© 2019 by mintundmalve