• Eliane Fischer

Kunterbunte Kinderbücher


Heute stelle ich euch fünf Kinderbücher vor, die nur so strotzen vor Farbe und deshalb richtig Lust machen, selber kreativ zu werden. Habt ihr Lust auf Farbexplosionen mit Picasso, Frida Kahl, zwei Mäusen, einem seltsamen Tier und einer Königin? Also los!

Es gibt sie, die goldenen Herbsttage, wo die Wälder so richtig leuchten in ihren warmen Gelb-, Orange-, Rot- und Brauntönen. Aber es gibt nun mal auch die grauen, dunklen, verregneten Herbsttage. Und dann sind wir froh um kunterbunte Kinderbücher!

Alles nur eine (blaue) Phase

Welche Farbe hat das Vermissen? Bei Bob ist es Blau. Bob vermisst seinen besten Freund Fledo so arg, dass er nur noch blaue Bilder malen kann: die Orange ist blau, die Banane ist blau. Und auch die Porträts von Katze und Eule sind...? Genau! Blau. Bob hat eindeutig eine blaue Periode. So kann das unmöglich weitergehen, finden die Vögel und nehmen Bob mit, um die Farben zurück in sein Leben zu bringen. Wie sie das schaffen? Das müsst ihr schon selbst herausfinden!

"Bobs blaue Periode" von Marion Deuchars ist nicht nur eine herrliche Affiche an Pablo Picasso, sondern auch eine wunderbare Geschichte über Freundschaft, Traurigkeit, Sehnsucht und ein Plädoyer für künstlerische Freiheit mit Augenzwinkern. Es ist die Fortsetzung von "Bob - der Künstler".

"Bobs blaue Periode", Marion Deuchars (Text + Illustration), Sarah Pasquay (Übersetzung), Laurence King Verlag, 32 Seiten, erschienen am 15.02.2019, ISBN: 978-3-96244-072-5, ab 4 Jahren.

Wie flink Marion Deuchars mit dem Pinsel umgeht, seht ihr in diesem Video:

Wer bist du denn?

Was tun, wenn der Tag einfach nicht rum geht? Es so richtig unspassig und langweilig ist? Das kleine Mädchen in "Ich male mir ein seltsames Tier" tut genau das: Es nimmt einen Stift und beginnt zu malen. Augen, Mund, Ohren, eine Nase... Und schon ist das Tier geboren! Es geht aber auch schnell wieder verloren, so dass nochmal Farbe her muss, diesmal mit dem Pinsel. Und mit dem seltsamen Tier macht das Spielen wieder Spass.

Sarah Neuman und Renate Habinger (Leiterin vom Kinderbuchhaus im Schneiderhäusl) lassen ein Kind kreativ sein und uns dabei zuschauen. Fasziniert beobachten wir, wie sich das Mädchen seine eigene Welt gestaltet und die Welt immer bunter wird, fernab von Regeln und Vorgaben, frei und wild und kunterbunt! Ein starkes Plädoyer für kreative Prozesse, das Gross und Klein Lust macht, Stift und Pinsel zu schwingen (z.B. auf dem mitgelieferten Malbogen).

"Ich male mir ein seltsames Tier", Sarah Neuman (Text), Renate Habinger (Illustration), NordSüd Verlag, 32 Seiten, erschienen am 15.07.2017, ISBN: 978-3-314-10364-3 , ab 4 Jahren.

Spiel mit den Farben und Gefühlen

Jutta Bauers "Die Königin der Farben" erschien erstmals 1998 und seither immer wieder in neuen Auflagen bei Beltz & Gelberg (aktuell in der 19. Auflage). Malwida ist die Königin der Farben, Herrin über das sanfte Blau, das warme Gelb und das wilde Rot. Als sie in einen Streit mit dem Gelb gerät und sich das Blau und das Rot einmischen, wird alles grau - und Malwida ganz traurig. Sie weint und weint und weint... Ein Glück, dass ihre Tränen blau und gelb und rot sind und so die Farben zu ihr zurückkehren.

Die Illustrationen beeindrucken, weil die drei Farben (in der sonst schwarzweissen Welt) und die Formen, die sie annehmen, Malwidas Gefühle genial abbilden. So entsteht einerseits eine Geschichte über verschiedene Gemütszustände und darüber, dass wir Gefühle rauslassen sollen und andererseits erhalten Kinder nebenbei eine einfache Einführung in die Farbenlehre.

"Die Königin der Farben", Jutta Bauer, Beltz & Gelberg, 64 Seiten, erschienen am 11.09.2019, ISBN: 978-3-407-79221-1, ab 5 Jahren.

Die kunterbunte Welt entdecken

Die ganz Kleinen sollen nicht leer ausgehen. Mit dem Pappbilderbuch "Lili entdeckt die Farben" von Lucie Albon gehen sie mit den beiden Mäusen Lili und Henri auf Entdeckungsreise: von den lila Veilchen, über die grünen Frösche, bis zu den vielen farbigen Luftballons. Die bunten Fingerabdrücke ziehen sich durch das Buch und bringen den Kindern die Farben näher.

Wie wäre es nun mit einem eigenen Fingerabdruck-Bild? Das Buch enthält eine kleine Einführung in die Grund- und Mischfarben und eine Anleitung für ein Bild mit Fingerabdrücken. Und falls nötig: Pinterest liefert ganz viel Inspiration!

In der Reihe beim Gerstenberg Verlag erschienen ist auch "Mit Lili durch das Jahr".

"Lili entdeckt die Farben", Lucie Albon, Gerstenberg Verlag, 26 Seiten, erschienen 2018, ISBN: 978-3-8369-5631-4, ab 2 Jahren.

Aus der Kunst Kraft schöpfen

Das Bilderbuch "Frida Kahlo und ihre Tiere" von Monica Brown und John Parra habe ich euch auf dem Blog schon einmal ausführlich vorgestellt. Aber natürlich darf es auch in dieser Sammlung kunterbunter Kinderbücher nicht fehlen.

Das Buch für Kinder ab 4 Jahren zeigt nicht nur Fridas Weg zur Malerei, sondern auch, wie ihr das Malen durch schwierige Zeiten geholfen hat - als sie an Kinderlähmung erkrankt war oder als sie einen schweren Unfall hatte und lange das Bett hüten musste.

"Frida Kahlo und ihre Tiere", Monica Brown (Text), John Parra (Illustration), Elisa Martins (Übersetzung aus dem Englischen), NordSüd Verlag, 40 Seiten, erschienen am 04.08.2017, ISBN: 978-3-314-10411-4, ab 4 Jahren.

Ich hoffe, ich konnte euren Tag etwas mit Farbe bereichern und habe euch Lust auf kunterbunte Kinderbücher oder aufs eigene Kreativsein gemacht! Wenn ihr noch mehr Inspiration braucht, schaut einmal auf meinen Pinterestboards "Kinderbücher - in allen Farben" und "Kinderbücher Kreativität, Kunst und ästhetische Bildung" vorbei. Letztes Jahr hat ausserdem Anna von kinderwärts in einem Gastbeitrag ihre drei liebsten Kinderbücher zum Thema Farben vorgestellt.

PS: Herzlichen Dank an den NordSüd Verlag, an den Laurence King Verlag und an Kirchner Kommunikation für die Rezensionsexemplare. Die übrigen Bücher sind selbst gekauft bzw. geliehen.

Like it? Pin it?

Magst du die kunterbunten Kinderbuchtipps? Dann freue ich mich, wenn du Pinterest mit diesem Pin etwas bunter machst!

#Farben #Farbenfroh #Kreativität #Malen #PabloPicasso #FridaKahlo #Trauer #Kunst #MarionDeuchards #Gefühle #SarahNeuman #RenateHabinger #NordSüd #BeltzGelberg #LaurenceKing #JuttaBauer #MonicaBrown #JohnParra #Klischeefrei #StarkeMädchen #StarkeFrauen

© 2019 by mintundmalve