Vom Glück am Rande der Landstrasse

Humorvoll, einfühlsam und rasant erzählt Robert Seethaler in seinem Roman "Die weiteren Aussichten" von Herbert, Hilde und Helene: Kopfkino allererster Güte!

Damit hat Seethaler meine hohen Erwartungen nach "Der Trafikant" mehr als erfüllt. "Die weiteren Aussichten" erzählt die Geschichte von Herbert, der mit seiner Mutter Helene eine Tankstelle am Rande einer Landstrasse mitten in der Provinz führt. Als Hilde in sein Leben tritt, gerät dieses gehörig aus den Fugen. Das Buch kommt fast ohne Rückblenden aus, so dass ich das Gefühl hatte, live dabei zu sein beim Abenteuer der 3 H's. Und Seethalers Schreibstil ist wunderbar knackig und amüsant.

Fazit

Davon brauche ich unbedingt mehr! Bei der nächsten Tankfüllung denke ich bestimmt an das Glück am Rande der Landstrasse.

Die Fakten

Die weiteren Aussichten

Robert Seethaler

Kein & Aber

320 Seiten

Leseprobe und mehr

Kein & Aber auf Instagram

NEUE BEITRÄGE

BLOG PER E-MAIL ABONNIEREN

© 2020 by mintundmalve