Singen, tanzen und spielen in vielen Sprachen

12/05/2017

Das Liederbuch "Laja laja curalaja" mit CD zum Mitsingen und Spielen ist ein multikultureller Schatz! Es wartet mit 60 Kinderliedern und -versen in 14 Sprachen auf.

 

 

Von schweizerdeutschen und deutschen Liedern wie "Häsli i de Gruebe" / "Häschen in der Grube" und Versen wie "Kommt eine Maus", geht es zum Vers "Palomitas" auf Spanisch oder "Eni meni ceni" auf Albanisch. Sogar Verse in Tamil, Kurdisch, Tigrinya und Arabisch sind in dem Buch zu finden.

 

Die Lieder und Verse hat Sivlia Hüsler liebevoll illustriert. Einfache Akkorde begleiten die Lieder, Spielideen die Verse. Fremdsprachiges ist mit Aussprachehilfen versehen. Und mit der beiliegenden CD wird das Singen, Tanzen und Spielen definitiv zum Kinderspiel.

Fazit

Für alle Kindertagesstätten und Kitas ein Muss! Denn wer möchte nicht die glänzenden Kinderaugen der bosnischen Kinder sehen, wenn plötzlich alle Häschen auf Bosnisch aus der Grube hüpfen! Das Buch bietet sich aber selbstverständlich auch für alle Eltern mit ihren Kindern an, sei es jetzt mit oder ohne Migrationshintergrund.

 

Die Fakten

Laja laja curalaja

Silvia Hüsler

a:primo

68 Seiten

ISBN: 978-3-9524193-2-8

 

Bestellung

 

Verlosung

Diese Buchbesprechung ist mein Beitrag zum Tagesthema 12 "Gereimt & gesungen" der #kinderbuchchallenge von @kakaoschnuten und @mintundmalve im Mai auf Instagram. Um an der Verlosung teilzunehmen, hüpft rüber zu @mintundmalve auf Instagram! Herzlichen Dank an a:primo für das Verlosungsexemplar!

Please reload

NEUE BEITRÄGE

16/01/2020

06/01/2020

Please reload

BLOG PER E-MAIL ABONNIEREN

ÄHNLICHE BEITRÄGE

Please reload

© 2019 by mintundmalve