• Eliane Fischer

Who Let the Dogs Out?


Das waren die Illustratorin Dorothée de Monfreid und der Verlag Reprodukt: Mit "Schläfst du?", "Keine Lust" und "Wartet auf mich!" haben sie uns dieses Frühjahr gleich drei Geschichten um eine witzige Hundebande beschert.

In der Hundereihe erzählt die französische Illustratorin Dorothée de Monfreid witzige Geschichten im Comicstil rund um Zaza, Micha, Jane, Omar, Pedro, Popow, Kaki und Nono. In den Kinderbüchern aus Pappe für Kinder ab 2 geht es um ganz alltägliche Probleme, wie sie wohl jeder von uns schon erlebt hat, nur in lustig und mit kleinen empathischen Botschaften.

Von Kettenreaktionen und den Vorteilen des Vorlesens

Der erste Band "Schläfst du?" ist eine Gutenachtgeschichte mit einem alltäglichen Problem, das viele von euch bestimmt aus den Ferienlagern der Schulzeit noch in bester Erinnerung haben: Es ist Nacht, alle schlafen. Eigentlich. Denn einer schnarcht und das stört einen Anderen, der beschwert sich darüber, der Nächste wird wach, der Erste kann nicht mehr einschlafen und will noch etwas vorgelesen bekommen, was wiederum die Dritte aus dem Schlaf reisst und so weiter und so fort. Die Kettenreaktion ist nicht mehr zu stoppen: Einer nach dem anderen wird wach, an Schlaf ist - ausser für den Schnarcher - nicht mehr zu denken.

Diese erste Geschichte ist denn auch gleich meine liebste von den bisher auf Deutsch erschienen drei Bänden. Ihr erratet bestimmt weshalb, wenn ihr die Bilder anschaut: Was gibt es Schöneres, als dass alle gemeinsam in einem Bett sitzen, einer Geschichte lauschen und darüber friedlich einschlafen? Eben. Da kann man dem Schnarcher, der am ganzen Schlamassel Schuld ist, ja kaum böse sein.

Apropos Vorlesen: Interessierte sollten sich den Gastbeitrag von Marion zur Blogparade #vorlesefieber nicht entgehen lassen.

Wenn Hopfen und Malz verloren ist

Manchmal hilft einfach nichts. Die Laune ist und bleibt schlecht. Kennt ihr bestimmt, oder? Wenn nicht von euch, dann sicher von euren Kindern. So ergeht es auch Micha in "Keine Lust": Egal was seine Freunde auch versuchen, um ihn aufzumuntern, es hilft alles nichts. Er hat einfach zu nichts Lust. Nichts? Doch! Auf etwas zu Essen! Als er damit endlich herausrückt, sind seine Freunde ganz schön erleichtert und wir gönnen es ihm, dass er auch jetzt keine Lust hat - keine Lust, was von seinem Keks abzugeben.

Wie du mir, so ich dir

"Wartet auf mich!" ruft Omar, weil er seinen Hundefreunden auf dem Weg zum Strand und ins Wasser einfach nicht hinterherkommt. Aber die hören und merken gar nichts und gehen so lange vor Omar baden. Na gut, dann nutzt Omar eben die Chance und macht sich als Erster über die Brotzeit her. Aber da hat er die Rechnung ohne die hungrige Hundebande gemacht! Eine witzige Badegeschichte wie gemacht für die kommenden Sommerferien!

Fazit

Dorothée de Monfreid hat mit ihrer Hundebande eine lustige Truppe geschaffen, die uns in ihren kleinen Alltagsabenteuern immer wieder zum Schmunzeln bringt und dazu anregt, uns in andere einzufühlen. Zweijährige werden die Finessen der Geschichten im Comicstil noch nicht erfassen, aber gerade aufgrund des subtilen Humors bleiben sie auch für ältere Kinder und ihre Vorleserinnen und Vorleser lange ein Genuss.

Wie gut, dass mit "Das grösste Geschenk der Welt" im Oktober eine weitere Geschichte der sympathischen Rasselbande erscheint!

PS: Schaut unbedingt auch sonst mal bei Reprodukt vorbei. Der Indiebook-Verlag aus Berlin hat viele tolle Comics und Graphic Novels im Programm. Unter anderem auch die Unerschrocken-Reihe von Pénélope Bagieu mit Portraits aussergewöhnlicher Frauen.

Die Fakten

Schläfst du? | Wartet auf mich! | Keine Lust

Dorothée de Monfreid

Reprodukt

24 Seiten

Erschienen zwischen Januar und März 2018

ISBN: 978-3-95640-138-1 | 978-3-95640-153-4 | 978-3-95640-152-7

Ab 2 Jahren

Die Hundebande bei Reprodukt

Blog von Dorothée de Monfreid

Reprodukt auf Instagram

Reprodukt auf Facebook

Reprodukt auf Twitter

#DorothéedeMonfreid #Gutenachtgeschichten #Gutenachtbuch #Sommerferien #Freundschaft #Comics #Vorlesen #Gefühle #Indiebooks #ReproduktVerlag #Pappbilderbuch

© 2019 by mintundmalve