top of page

Alula - Garten / Urwald

Kommt ihr mit auf einen Streifzug durch den Garten? Oder doch lieber durch den Urwald? Das Silent Book "Alula" von Reto Crameri bietet beides!

Alula - Garten / Urwald - Reto Crameri (Kunstanstifter 2023)

Mit "Alula - Garten / Urwald" von Reto Crameri stelle ich euch heute das zweite Buch von den 25 "Schönsten Deutschen Büchern" vor. Alles zum Wettbewerb der Stiftung Buchkunst und das zweite besprochene Buch findet ihr im Artikel über "Und heute?".

Alula - Garten / Urwald - Reto Crameri (Kusntanstifter 2023)

In "Alula", einem Wendebuch ohne Worte machen wir uns mit zwei Kindern und einem Stock auf durch den Garten, immer der Katze hinterher, vorbei an riesigen Schnecken, verfolgt von einem Gartenschlauch. Mithilfe der Wäsche an der Leine hangeln sie sich über die gefährlichen Wäscheklammern hinweg bis zum Teich. Dort hüpfen sie über die Steine und sehen plötzlich sich selbst. Und da wechselt das Buch in den Urwald.


Wendebuch mit magischem Effekt

Wir beginnen unseren Streifzug vom anderen Ende des Buches her nochmals von vorne, statt in Weiss, Blau, Grün und Rot jetzt in Weiss, Blau, Grün und Gelb. Aus dem Gartenschlauch wird eine Schlange, aus den Wäscheklammern echte Krokodile. Die Kinder verfolgen mit ihrem Netz einen Schmetterling statt einer Katze. Statt Schneckenhäuschen finden wir hier gekringelte Schwänze von Chamäleons und das Badminton Netz wird zum gefährlichen Netz einer Spinne. Natürlich begegnen die Kinder auch hier am Ende wieder ihrem Spiegelbild. Und wer mag, kann gleich am anderen Ende nochmals von vorne anfangen. Er oder sie wird bestimmt wieder etwas Neues entdecken.



In beiden Geschichten erleben die betrachtenden Kinder mit den Protagonist*innen ein Abenteuer voller Fantasie, können selbst ins Interpretieren und Erzählen kommen. Das Bilderbuch ohne Worte vertraut ganz auf die Kraft der Bilder und die Vorstellungskraft der Betrachter*innen. Reto Crameri hat das Silent Book durchkomponiert vom Umschlag über das jeweils passende Vorsatzpapier, bis zu all den Elementen, die sich in den beiden Geschichten wiederholen, aber in gewandelter Form. Das Papier ist natürlich matt und das Bilderbuch hat ein handliches Format, so dass man es gut und gerne immer wieder wenden kann. Wie es zum Titel "Alula" kommt, bleibt den Leser*innen verborgen. Aber das Palindrom (ein Wort, das sich von vorne wie von hinten liest) passt auf jeden Fall gut zum Wendebuch und klingt passenderweise auch schön geheimnisvoll.


Kein Wunder, gehört das Bilderbuch zu den Schönsten Deutschen Büchern 2023 (Begründung der Jury) und ist nominiert für die Serafina (Medienmitteilung).


Fazit

Der Schweizer Illustrator Reto Crameri erzählt mit seinem Wendebuch "Alula" eine Abenteuergeschichte zweier Kinder ganz ohne Worte. Eigentlich sind es zwei Geschichten oder zwei Varianten derselben Geschichte - eine im Garten und eine im Urwald. Was das Mädchen und der Junge auf ihren Streifzügen erleben, können die jungen Leser*innen selbst erzählen und mit ihrer eigenen Fantasie ausschmücken.


Die Fakten

Reto Crameri (Illustration)

Kunstanstifter

56 Seiten

Erschienen am 27.01.2023

Hardcover

ISBN: 978-3-948743-26-0

Ab 4 Jahren





PS: Herzlichen Dank an Kirchner Kommunikation und die Stiftung Buchkunst für die Kooperation als Schöne Bücher Botschafter:in. Herzlichen Dank an Kunstanstifter für das Rezensionsexemplar.




* Links mit * sind Affiliate-Links / Werbelinks. Wenn du das Buch über diesen Link kaufst, bekomme ich vom jeweiligen Shop eine kleine Provision. Am Buchpreis ändert sich für dich nichts. Du hilfst mir aber so, den Blog ein kleines Bisschen zu refinanzieren. Vielen Dank!

NEUE BEITRÄGE

BLOG PER E-MAIL ABONNIEREN

bottom of page