Was ist Zuhause? Vom Wohnen, Leben, Weggehen und Ankommen

Was ist Zuhause für dich? Ein Haus, eine Wohnung, ein Land, eine Familie, ein Duft? Wie unterschiedlich das Zuhause aussehen kann, wie es ist, sein Zuhause zu verlassen und wie viele Ressourcen ein Zuhause verbraucht und vieles mehr erfahren wir im Sachbilderbuch "Was ist Zuhause? Vom Wohnen, Leben, Weggehen und Ankommen" von Kristina Scharmacher-Schreiber und Lena Hesse.


Was ist Zuhause? Vom Wohnen, Leben, Weggehen und Ankommen - Kristina Scharmacher-Schreiber, Lena Hesse (Beltz & Gelberg 2022)

Den Begriff "Zuhause" assoziieren wir wohl alle mit einer ganz eigenen Mischung aus Orten, Menschen, Düften und Geräuschen. Die Fakten rund ums Wohnen liefern uns die Autorin Kristina Scharmacher-Schreiber (ihr erinnert euch vielleicht an "Wie viel wärmer ist 1Grad?" von derselben Autorin) und Illustratorin Lena Hesse in ihrem Kindersachbuch "Was ist Zuhause?".


Spannende Fakten zum Wohnen, Leben, Umziehen

Auf jeweils ein bis vier Doppelseiten nimmt sich Kristina Scharmacher-Schreiber einem Thema rund ums Zuhause an. Da geht es um Wohnformen, Mieten, das Wohnen früher und heute und in unterschiedlichen Weltregionen, Wohnen und Arbeiten (Stichwort Homeoffice), verschiedene Familienformen, kleine und grosse Städte, Stadt und Land, Gentrifzierung, ökologische Aspekte des Bauens etc. So erfahren wir zum Beispiel, dass in Deutschland 2/3 der Menschen in einem Mehrfamilienhaus leben und nur 1/3 im Einfamilienhaus. Kleine Randnotiz: Viele Kinderbücher könnten das Gegenteil vermuten lassen!


Die Autorin nimmt sich aber auch Situationen an, in denen ein Zuhause fehlt oder das geliebte Zuhause verlassen werden muss. Klar, es geht um Obdachlosigkeit, Wohnungslosigkeit, Flucht und Migration. Auch dem Ankommen in einem neuen Land, dem Nomadentum (auch in historischer Perspektive) und dem Umziehen sind einige Seiten gewidmet. Toll ist, dass es hier nicht nur um die Migration aus dem globalen Süden in den globalen Norden geht, sondern auch um die Binnenmigration (z. B. zwischen Ost- und Westdeutschland) und die Auswanderungen im 19. Jahrhundert aus Europa nach Amerika thematisiert werden. Ein erschreckender Fakt in diesem Zusammenhang: Die Zahl der Geflüchteten hat sich in den letzten 10 Jahren verdoppelt - auf derzeit ca. 80 Millionen Menschen!



Die Thematik der Migration nimmt Kristina Scharmacher-Schreiber auch gleich zum Anlass, um auf Rassismus und andere Vorurteile (z. B. in Bezug auf Geschlechterrollen) zu sprechen zu kommen. Das finde ich insgesamt sehr wertvoll. Da in den begleitenden Beispielen aber teils Stereotype reproduziert werden, würde ich hier gemeinsames Lesen empfehlen, so dass auch eine Diskussion stattfinden kann - zum Beispiel in einer Schulklasse, aber auch in der Familie. Witzig ist das Buch dort, wo Klischees humorvoll gekontert werden.


Divers in Wort und Bild

Die kurzen und einfach formulierten Informationstexte werden begleitet von den vielfältigen Illustrationen von Lena Hesse. Diese reichen von grossflächigen Stimmungsbildern, über anschauliche Schaubilder und Grafiken, bis hin zu Karten und Flussdiagrammen. Oftmals gibt es auch noch Sprechblasen, die mal informieren, mal einfach witzig sind und mal zum Nachdenken anregen.

Diversität zieht sich sowohl im Text als auch im Bild durch das ganze Buch. Da gibt es Opas (nicht Omas!) leckere Plätzchen, unterschiedliche Hautfarben, Menschen in Rollstühlen, gleichgeschlechtliche Paare, Patchworkfamilien, alleinerziehende Eltern, Adoptivkinder, Menschen mit unterschiedlichem sozialen Status etc. Leider nicht gendersensibel ist die Sprache. Ab und zu wird zwischen der weiblichen und männlichen Form abgewechselt. Insgesamt dominiert aber das generische Maskulinum.


Ein schönes Plus ist hingegen, dass das Buch auf 100% Recyclingpapier gedruckt wurde und das mit mineralölfreien Druckfarben. Zudem kommt das Buch ohne Schutzfolie daher.


Fazit

"Was ist Zuhause"? von Kristina Scharmacher-Schreiber und Lena Hesse veranschaulicht, wie vielfältig das Wohnen ist, wie unterschiedlich die Leben in unterschiedlichen Zuhauses aussehen und weshalb es immer Menschen geben wird, die irgendwo weggehen oder gerade in einem neuen Zuhause ankommen. Ein vielfältiges Kindersachbuch für alle Erdenbewohner*innen ab 7 Jahren.

Die Fakten

Was ist Zuhause?

Vom Wohnen, Leben, Weggehen und Ankommen

Kristina Scharmacher-Schreiber (Text)

Lena Hesse (Illustration)

Beltz & Gelberg

74 Seiten

Erschienen am 09.02.2022

Hardcover

ISBN: 978-3-407-75650-3

Ab 7 Jahren


Buch kaufen bei genialokal (DE)*

Buch bei Thalia kaufen (DE)*

Buch bei Orell Füssli kaufen (CH)*

Buch bei Buchhaus kaufen (CH)*

Buch bei Thalia kaufen (AT)*


PS: Herzlichen Dank an Beltz & Gelberg für das Rezensionsexemplar.


Weitere Kindersachbücher rund um das Leben auf der Erde bei mint & malve


* Links mit * sind Affiliate-Links / Werbelinks. Wenn du das Buch über diesen Link kaufst, bekomme ich vom jeweiligen Shop eine kleine Provision. Am Buchpreis ändert sich für dich nichts. Du hilfst mir aber so, den Blog ein kleines Bisschen zu refinanzieren. Vielen Dank!

NEUE BEITRÄGE

BLOG PER E-MAIL ABONNIEREN