Mit der Katze Mieze Matze die Buchwelt kennenlernen

02/05/2017

Am leichtesten finden Kinder den Zugang zu Büchern in ihrer Muttersprache. "Die Katze Mieze Matze" von Silvia Hüsler nimmt Kinder von 2 bis 5 Jahren in zehn verschiedenen Sprachen mit ins Vorleseabenteuer.

 

 

Die Geschwister Manu und Mara wollen die Katze Mieze Matze streicheln. Aber Mieze Matze macht da nicht mit und rennt davon. Damit löst Mieze Matze eine wilde Verfolgungsjagd aus! Text und Illustration des Bilderbuchs stammen von Silvia Hüsler. Die lustige Geschichte mit vielen Wiederholungen animiert zum Erzählen. Und durch den rhythmischen Text befindet man sich schnell mitten im rasanten Treiben. 

 

 

Zu Beginn des Buches erhalten Eltern oder Bezugspersonen - also die Vorleserinnen und Vorleser - Tipps, wie sie Kinder spielerisch an Bücher heranführen können. Zudem wartet das Büchlein mit Vorschlägen auf, wie die Geschichte zusammen mit dem Kind erlebt werden kann. Ein abschliessendes Rätsel, ein Reim für den Alltag und ein Domino-Spiel ergänzen das Buch.

 

Der Verein a:primo, der in der Schweiz multikulturelle Frühförderprogramme entwickelt und anbietet, ist Herausgeber des kleinen Büchleins und setzt es in seinen Programmen ein. Folgende Sprachversionen sind erhältlich: Deutsch, Deutsch–Albanisch, Deutsch–Arabisch, Deutsch–Englisch,Deutsch–Portugiesisch, Deutsch–Russisch, Deutsch–Tamilisch, Deutsch–Türkisch, Französisch–Deutsch, Italienisch–Deutsch

 

Fazit

"Die Katze Mieze Matze" ist eine kurze Geschichte, die Kinder mit ihrem Tempo in den Bann zieht. Die Lösung des Rätsels macht ihnen Spass und mit dem Domino-Spiel hält Mieze Matze auch im Spielalltag Einzug.

 

Die Fakten

Die Katze Mieze Matze

Silvia Hüsler

a:primo

22 Seiten

ISBN: 978-3-9523786-0-1

 

Bestellung

 

Verlosung

Diese Buchbesprechung ist mein Beitrag zum Tagesthema 2 "Tierisch" der #kinderbuchchallenge von @kakaoschnuten und @mintundmalve auf Instagram im Mai. Wenn ihr an der Verlosung teilnehmen möchtet, hüpft rüber zu @mintundmalve auf Instagram. Herzlichen Dank an a:primo für das Rezensionsexemplar!

 

Please reload

NEUE BEITRÄGE

16/01/2020

06/01/2020

Please reload

BLOG PER E-MAIL ABONNIEREN

ÄHNLICHE BEITRÄGE

Please reload

© 2019 by mintundmalve