In den Sternen lesen

08/12/2018

(Werbung) Ihr braucht noch Sterne für den Weihnachtsbaum, als Deko zum Aufhängen, als Windlicht oder zur Zierde eines Geschenks? Dann sagt ihr wohl wie Ina Mielkau: "Noch mehr Weihnachtssterne? Gerne!". Ich stelle euch das DIY-Buch vor und liefere euch sogar die komplette Anleitung für Sterne aus Buchseiten. Auf Facebook könnt ihr ein Exemplar des Buchs gewinnen!

 

 

Klar, meine geschulten Buchblogger-Augen fielen sofort auf die Sterne aus alten Buch- oder Zeitungsseiten. Davon hat Ina Mielkau sogar zwei verschiedene im Angebot. Aber mehr dazu weiter unten. Erst einmal verschaffen wir uns einen kleinen Überblick, was das Buch alles zu bieten hat.

 

 

Weisst du, wieviel Sternlein stehen?

"Noch mehr Weihnachtssterne? Gerne!"  aus der Edition Michael Fischer bietet Bastelanleitungen für 20 verschiedene Sterne aus Papier. Und wenn ich verschieden sage, meine ich auch verschieden: Da ist für jeden Geschmack, für jeden Zweck und für jede Geschicklichkeitsstufe - für mich einmal einfach, bitte! - etwas dabei: Es gibt gefaltete Sterne, aus zahlreichen Teilen zusammengesteckte Sterne, aus Streifen zusammengefügte Sterne und Silhouettensterne. So ergeben sich dreidimensionale Sterne, kleine Wunschsterne, Sternenkränze und -girlanden, Sticksterne, Sternflocken, eine Sternschale oder ein sternförmiges Windlicht.

 

 

 

Zum Wunschstern in einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen

In jeder Anleitung findet ihr Angaben zum Schwierigkeitsgrad (leicht, mittel, schwierig), zum benötigten Material und zur Grösse des Sterns. Und dann geht es Schritt für Schritt, Zacke für Zacke zum fertigen Stern. Für einige Sterne gibt es hinten im Buch auch die passenden Vorlagen. Im Buch finden sich ganz knifflige Anleitungen im Origami-Stil, an die ich mich noch nicht herangewagt habe. Andere hat man rasch durchschaut und kann schnell drauflos basteln. Zum Erfolgserlebnis und vielen weihnachtlichen Sternen kommt man mit diesem Buch ganz bestimmt - egal ob DIY-Profi oder Bastellaie!

 

 

8-zackiger Stern aus Buchseiten - die Anleitung

Habt ihr noch alte Bücher, die ihr nicht weitergeben könnt oder extra zum Basteln behalten habt? Oder vielleicht Zeitungen, die ihr lieber zu Sternen verarbeitet, als sie für die Altpapiersammlung zu bündeln? Dann geht's jetzt los! Schnappt euch die Bücher, einen Cutter und ein Lineal.

 

 

 

 

 

Copyright: EMF/Ina Mielkau

 

Und so geht's

1. Aus alten Buchseiten schneidet man Rechtecke im Format 10 x 5 cm zu. Diese Teile faltet man alle über die Längsseite nach oben.

Copyright: EMF/Ina Mielkau

 

2. Dann knickt man die oberen, offenen Ecken jeweils beide nach unten. Anschliessend alle acht Teile einmal in der Mitte falten.

Copyright: EMF/Ina Mielkau

 

3. Nun steckt man der Reihe nach die Teile zu einem Stern zusammen. Dafür jeweils die Spitzen des einen in die kleinen "Taschen" des anderen Teils stecken.

Copyright: EMF/Ina Mielkau

 

4. Am Ende den Stern schliessen und in Form bringen. Damit er nicht mehr auseinanderrutscht, kann man ein wenig Kleber verwenden.

Copyright: EMF/Ina Mielkau

 

Tipp: Wenn man nun noch ein Loch stanzt, kann man den Stern mit einem hübschen Band aufhängen.

 

Und so sieht mein Resultat aus!

 

Hinweis: Diese Anleitung darf ich mit freundlicher Genehmigung der Edition Michael Fischer hier publizieren. Die Bildrechte der Schritt-für-Schritt-Anleitung liegen bei EMF/Ina Mielkau.

 

Lust auf mehr buchige DIYs?

Habt ihr Lust, gleich weiter mit Büchern zu basteln oder werken? Ich habe euch auf Pinterest ein Board mit ganz viel Inspiration zusammengestellt.

 

Adventszauber mit fantasiewerk.ch und schaeresteipapier.ch

Dieser Blogpost ist mein Beitrag zum Adventszauber 2018, organisiert von Sabrina von fantasiewerk.ch und Natalie von schaerensteipapier.ch. An jedem der vier Adventssonntage erscheinen bei vier bis fünf BloggerInnen Artikel mit weihnachtlichen Ideen - DIYs, Rezepte und vieles mehr. In den Social Media findet ihr die Beiträge unter dem Hashtag #adventszauberdiy.

 

Und jetzt wünsche ich euch viel Spass beim Sternenbasteln und beim Stöbern nach weiteren Adventszauber-Inspirationen!

 

Eure

Eliane

 

 

Verlosung auf Facebook

Auf meiner Facebook-Seite kannst du vom 10.12.2018 bis 14.12.2018 ein Exemplar des Buchs gewinnen. Versuch dein Glück!

 

Herzlichen Dank an den EMF Verlag für das Verlosungsexemplar.

 

Um kommende Verlosungen nicht zu verpassen, abonniere einfach meinen kostenlosen Newsletter.

 

 

Like it? Pin it!

Magst du diesen Buchtipp und das DIY? Dann freue ich mich sehr, wenn du den Adventszauber über Pinterest teilst.

 

 

 

Please reload

NEUE BEITRÄGE

Please reload

BLOG PER E-MAIL ABONNIEREN

ÄHNLICHE BEITRÄGE

Please reload

© 2019 by mintundmalve