Glück zu verschenken

(Werbung, Verlosung) Was geschieht, wenn ein Bär mitten aus seinem Winterschlaf erwacht und zum ersten Mal in seinem Leben Schnee sieht? Ihr erfahrt es im Bilderbuch "Schneeglück verschenken" von Heyjin Go. Es steckt hinter dem 5. Türchen vom Kinderbuchblogger-Adventskalender, das ich für euch öffnen darf! Ihr könnt ein Exemplar des Buches gewinnen.


MINT & MALVE Buchtipp: Schneeglück verschenken - Heyjin Go (atlantis, 2020)

Das Wunder vom Schnee

Braunbären kriegen normalerweise gar nichts mit von den weissen Flocken, die Kindern und Wintersportler*innen den Winter versüssen. Dieses Jahr gerät die Schneeballschlacht der Waldtiere aber so laut, dass Herr Bär aus seinem Winterschlaf hochschreckt. Noch ganz verärgert stapft er aus dem Haus. Und da erwartet ihn nichts weniger als ein Wunder! Schnee!


Natürlich weiss Herr Bär nicht, worum es sich handelt, aber die kühle, luftige Masse gefällt ihm sofort.


"Mmmmh, das ist wie Zuckerwatte auf der Zunge!"

Herr Bär geniesst den Tag im Schnee in vollen Zügen. Wenn er den Schnee doch nur seinen Freunden, den Girlitzen, zeigen könnte. Aber die sind längst in den Süden, in ein wärmeres Land geflogen. Herr Bär beschliesst, den Girlitzen einen Schneemann zu schicken. Und die Waldtiere helfen ihm gerne dabei: Die Maus rollt einen Schneeball, der Hase schenkt dem Schneemann einen Handschuh, der Fuchs einen Hut und das Schwein einen Schal. So bringt der Bär den Schneemann zur Post.


Eine geschmolzene Überraschung

Das Paket kommt bei den Girlitzen an. Aber oje, die eisige Überraschung ist mittlerweile geschmolzen! Weshalb das Geschenk bei den Girlitzen trotzdem gut ankommt? Das müsst ihr im Bilderbuch "Schneeglück verschenken" der südkoreanischen Illustratorin Heyjin Go selber herausfinden!



Heyjin Go erzählt in "Schneeglück verschenken" eine wunderbare Geschichte für Kinder ab etwa 4 Jahren. Wunderbar kommt darin die kindliche Freude am Schnee zum Ausdruck und auch die Faszination über etwas, das man zum ersten Mal im Leben sieht. Gut nachvollziehbar vermittelt sie zudem die Freude am Schenken und wie aus einer vermeintlich missratenen Überraschung doch noch etwas ganz Tolles werden kann.


Heyjin Gos Illustrationen sind farblich reduziert und passen damit ideal zum kalten, verschneiten Winter. Sie erstrecken sich jeweils über eine Doppelseite und mischen ganz detaillierte Flächen, wie das Bärenfell oder die Maschen des Schals, mit nur grob strukturierten Flächen.


Fazit

Heyjin Go hat mit "Schneeglück verschenken" ein herrlich witziges, schneeflockenleichtes und gleichzeitig berührendes Bilderbuch geschrieben und gezeichnet. Die Geschichte selbst ist wie Zuckerwatte in unseren Herzen. Schöner kann man die Freuden des Winters nicht mit den Vorzügen des Sommers verbinden! Ein Kinderbuch, das sich im Winter ideal als Geschenk eignet, aber genauso gut im Sommer vorgelesen werden kann.



Die Fakten

Schneeglück verschenken

Heyjin Go (Text + Illustration)

Eva Roth und Hans ten Doornkaat (deutsche Textfassung)

atlantis

44 Seiten

Erschienen am 18.09.2020

Hardcover

ISBN: 978-3-7152-0795-7

Ab 4 Jahren



VERLOSUNG: Kinderbuchblogger-Adventskalender 2020

Kinderbuchblogger-Adventskalender 2020 von Kinderbuch-Detektive, (c) Kai Pannen

Im Rahmen des Kinderbuchblogger-Adventskalenders von Kinderbuch-Detektive darf ich nun ein Exemplar von "Schneeglück verschenken" an euch verlosen! Vielen Dank an atlantis für das Verlosungsexemplar!


So nehmt ihr an der Verlosung teil:

Kommentiert hier, auf Instagram und/oder Facebook, was euch am Winter am besten gefällt.


Die Verlosung dauert ab Freischaltung bis zum 06.12.2020, um 23:59 Uhr. Teilnehmen können alle ab 18 aus Deutschland, Schweiz und Österreich. Die Gewinnerin / der Gewinner wird per Los ermittelt und im jeweiligen Post bekannt gegeben. Barauszahlung und Rechtsweg sind ausgeschlossen. Für den Versand gebe ich eure Adresse an den Verlag weiter.


Das nächste Türchen öffnet sich morgen bei meinen lieben Kolleg*innen von buuu.ch. Carla kennt ihr vielleicht schon von ihrem Gastbeitrag zu vielfältigen Kinderbüchern. Wo sich die weiteren Türchen öffnen, erfahrt ihr bei Anna von Kinderbuch-Detektive.


Die tolle Illustration zum diesjährigen Kalender stammt übrigens von Kai Pannen. In den Social Media findet ihr die Beiträge unter dem Hashtag #kinderbuchadvent.


Viel Glück und eine schöne Adventszeit!

Eliane


PS: Morgen folgt hier schon das nächste Gewinnspiel und am 9. und 11.12. habe ich auch noch etwas im Gepäck. Schaut also unbedingt wieder vorbei! Wenn ihr auch 2021 nichts verpassen wollt, abonniert meinen kostenlosen Newsletter.



Like it? Pin it!

Magst du diesen Buchtipp? Dann merke dir doch den Pin dazu auf Pinterest. Du hilfst mir damit sehr und vergisst nicht, welches Buch du dir unbedingt noch kaufen wolltest! ;-)


Buchtipp MINT & MALVE: Schneeglück verschenken - Heyjin Go (atlantis, 2020)

#Bilderbuch #Kinderbuch #HeyjinGo #Adventskalender #Geschenke #Überraschung #Freundschaft #Winter #Schnee #Winterschlaf #Atlantis

NEUE BEITRÄGE

BLOG PER E-MAIL ABONNIEREN