Niemals Nie Nicht! - Ein Mutmachbuch

Der erste Kindergartentag kann schon ganz schön nervös machen, auch kleine Fledermäuse! So ergeht es auch Pascaline im neuen Bilderbuch von Beatrice Alemagna: Sie findet: "Niemals Nie Nicht!", gehe sie in den Kindergarten.


Niemals Nie Nicht! - Beatrice Alemagna (Rotopol 2021)

Die italienische Illustratorin und Autorin Beatrice Alemagna hat mich schon mit "Ein grosser Tag, an dem fast nichts passierte" begeistert. Ihr neues Bilderbuch "Niemals Nie Nicht!" ist zwar ziemlich anders, aber es erzählt doch auch wieder eine Geschichte von einer Protagonistin, die vor einer Herausforderung steht und irgendwie ihren eigenen Weg findet, damit umzugehen.


In den Kindergarten? Bloss nicht!

Pascalines erster Kindergartentag steht also an. Alle anderen Tierkinder sind schon unterwegs zu ihren Kindergärten, doch bei Pascaline hilft alles gute Zureden, alles Ziehen und Zerren nichts. Sie. Will. Nicht! Sie wehrt sich mit Händen und Füssen und schliesslich mit lautem Schreien dagegen, in den Kindergarten zu gehen.


Huch! Bei dem Geschrei sind prompt ihre Eltern geschrumpft. Klein wie Erdnüsse sind sie nun. Da schnappt sich Pascaline ihre Eltern kurzerhand, steckt sie unter ihren linken Flügel und läuft so behütet und beschützt ganz selbstbewusst zum Kindergarten. Im Verlaufe des Tages stellt sich allerdings heraus, dass es gar nicht so praktisch ist, seine Eltern den ganzen Tag dabei zu haben. Sie stören beim Singen mit ihren Piepsstimmchen. Fliegen lässt es sich auch nicht gut mit den Eltern unterm Arm. Und an einen Mittagsschlaf ist gar nicht zu denken! Ganz schön anstrengend! Und wer holt Pascaline am Ende des Tages ab, wenn ihre Eltern schon die ganze Zeit dabei sind?


Beatrice Alemagna zeigt in "Niemals Nie Nicht!" schön, dass Kinder ihre Eltern brauchen, dass Neues schon mal Angst machen kann, aber auch, dass Kinder Mut fassen und über sich hinauswachsen können. Und dass Kinder manche Dinge dann doch lieber ohne ihre Eltern machen!


Pretty in Pink

Ihrem Illustrationsstil bleibt die italienische Illustratorin, die in Paris lebt, in diesem Bilderbuch treu. Wieder arbeitet sie mit erdigen Tönen, mit Ausnahme einer kontrastierenden Neonfarbe. Dieses Mal ist es Pink, das sich in Pascalines Flügeln und Ohren durch das gesamte Buch zieht. Die Bilder reichen von Vignetten auf weissem Hintergrund, über ganzseitige, bis zu doppelseitigen Bildern. Die Schriftgrösse ist der Stimmlage bzw. der Lautstärke der Sprechenden angepasst. Das ist für die Vorleser*innen sehr praktisch. Besonders eindrücklich ist, wie es Alemagna gelingt, die Mimik und Gestik von Fledermäusen darzustellen. Grosses Kino! Die Gestaltung des Buches ist insgesamt sehr gelungen, auch mit einem tollen Vorsatzpapier und der kleinen Pascaline, die gewissermassen über die ersten Seiten ins Buch hineinläuft.



Nicht ganz schlüssig fand ich, weshalb Pascaline mit ihren Eltern unterm Flügel so plötzlich gar kein Problem mehr hat, in den Kindergarten zu gehen. Die weinenden Fledermäuse vor dem Kindergarten sind für meinen Geschmack auch etwas too much. Wenn mein Kind aktuell Angst hätte, in den Kindergarten zu gehen, würde ich das Buch deshalb nicht empfehlen. Wenn es den manchmal schweren Start schon gut überwunden hat und gerne in den Kindergarten geht, ist "Niemals Nie Nicht!" aber eine lustige Geschichte, die auch mal die Rollen zwischen Eltern und Kindern umkehrt. Entsprechend würde ich auch die Altersempfehlung etwas höher ansetzen als der Verlag, etwa bei 4 oder 5 Jahren.


Fazit

"Niemals Nie Nicht!" erzählt von der kleinen Fledermaus Pascaline, die Mühe hat mit dem Kindergartenstart, aber dann doch ganz selbstbewusst ihren Weg findet. Dabei erkennt sie, dass es auch von Vorteil sein kann, gewisse Erfahrungen ohne die Eltern zu machen. Ein witziges und mitreissend illustriertes Bilderbuch, das ich kleinen Zuhörer*innen empfehle, die den Kindergartenstart erfolgreich gemeistert haben.


Die Fakten

Niemals Nie Nicht!

Beatrice Alemagna (Text + Illustration)

Irène Bluche (Übersetzung aus dem Französischen)

Rotopol

48 Seiten

Erschienen am 20.09.2021

Hardcover

ISBN: 978-3-96451-027-3

Ab 4 Jahren


Buch kaufen bei genialokal (DE)*

Buch kaufen bei Thalia (DE)*

Buch kaufen bei Orell Füssli (CH)*

Buch kaufen bei Buchhaus (CH)*

Buch kaufen bei Thalia (AT)*


PS: Herzlichen Dank an den Rotopol Verlag für das Rezensionsexemplar.



Like it? Pin it!

Magst du diesen Bilderbuchtipp für Kindergartenkinder? Dann freue ich mich sehr, wenn du dir den Pin dazu auf Pinterest merkst!


mint & malve Buchtipp: Niemals Nie Nicht! - Beatrice Alemagna (Rotopol 2021)


* Links mit * sind Affiliate-Links / Werbelinks. Wenn du das Buch über diesen Link kaufst, bekomme ich vom jeweiligen Shop eine kleine Provision. Am Buchpreis ändert sich für dich nichts. Du hilfst mir aber so, den Blog ein kleines Bisschen zu refinanzieren. Vielen Dank!



NEUE BEITRÄGE

BLOG PER E-MAIL ABONNIEREN