Akissi - Magische Mixtur

Der dritte Band von "Akissi", der sympathischen Comicheldin von Marguerite Abouet und Mathieu Sapin, ist da. Dieses Mal noch wilder und schräger und magischer!


Akissi 3 - Magische Mixtur - Marguerite Abouet, Mathieu Sapin (Reprodukt 2021)

Akissi, die kleine Heldin aus der ivorischen Grossstadt Abidjan hat uns schon in Band 1 und 2 (hier geht's zur Besprechung mit leckerem Rezept!) begeistert. In Band 3 "Akissi - Magische Mixtur" ist nicht nur die Comicheldin wieder dabei, sondern auch ihr nerviger - aber manchmal auch ganz hilfreicher - Bruder Fofana, das Äffchen Bubu, die grosse Schwester Victo und Freunde wie Edmond und Papou.


Wenn der Marabou kommt

Hinzu kommt dieses Mal eine grosse Portion Magie: Sie hält Einzug in Akissis Leben als ein Marabou vorbeikommt, um dem Kinderwunsch von Akissis Eltern auf die Sprünge zu helfen. Der Heiler sieht das Übel in Akissis angeblicher Abneigung gegenüber weiteren Geschwistern begründet und will ihr mit einem abscheulichen Saft den Teufel austreiben. Klingt ganz schön dramatisch und ist es auch, denn Akissi muss das merkwürdige Gebräu - die titelgebende magische Mixtur - gegen ihren Willen trinken. Aber Akissi wäre nicht Akissi, wenn sie nicht selbst aus dieser Lage das Beste machen würde. Kleine Teufel darf man nämlich unter keinen Umständen ärgern - und so lässt sie sich eine Weile rundum von ihren verängstigten Familienmitgliedern bedienen.


Freundschaft mit Hindernissen

Die folgenden Comic-Episoden finden in Akissis wilden Träumen statt. Akissi kämpft mit Monstern, überquert sprechende Flüsse und überlistet einen fiesen König mit ihrer magischen Spucke. Natürlich alles ganz souverän und heldenhaft! Ihr traumwandlerisches Hoch hat ein Ende, als mit Sido eine neue Klassenkameradin auftaucht. Sido ist äusserst beliebt in der Klasse, nur Akissi will sich nicht mit ihr anfreunden, klaut aus Eifersucht sogar ihre Krücken, ohne die Sido nicht gehen kann, da ihr ein Teil des linken Beins fehlt.


Ob die beiden sich doch noch anfreunden, wie viele Babys Akissi diesmal "entführt" und wie sie es mit einer Einbrecherbande aufnimmt, erfahrt ihr in diesem dritten Band von Autorin Marguerite Abouet und Mathieu Sapin. Akissi verhält sich wie gewohnt nicht immer korrekt, ist auch mal total egoistisch und fies, kriegt aber irgendwie immer noch die Kurve. Eine durch und durch nahbare Heldin, die niemals aufgibt, mit spitzer Zunge und einer grossen Portion Charme kleine und grosse Leser*innen um den Finger wickelt.



Die Comics sind vielleicht nicht immer ganz politisch korrekt, aber Marguerite Abouet, selbst in der Elfenbeinküste geboren und bis 12 aufgewachsen, kann sich das leisten. Mit dem für uns ungewöhnlichen Setting in Abidjan gibt sie einen spannenden Einblick. Mathieu Sapin hat die Geschichten in gewohnt bunte Panels gebannt, die mit Sprechblasen, beschreibenden Texten und vielen Lautmalereien daherkommen. Besonders eindrücklich finde ich, wie er es schafft, ganz viel über Mimik und Gestik der Figuren zu transportieren. So sind wir emotional sofort mittendrin und können uns Akissis Sog nicht mehr entziehen.


Fazit

Wer die ersten Bände von "Akissi" mochte, wird auch "Akissi 3 - Magische Mixtur" vom Erfolgsduo Marguerite Abouet und Mathieu Sapin lieben. Neben der sympathischen, weil so selbstbewussten, aber auch verletzlichen Heldin, tragen auch das Setting in einer Grossstadt der Elfenbeinküste und das Vorkommen eines Mädchens mit körperlicher Beeinträchtigung zur Diversität im Comic bei. Zum Vorlesen ab 5 Jahren, zum Selberlesen ab 7 bis 8 Jahren eine grosser Spass!


Die Fakten

Akissi 3 - Magische Mixtur

Marguerite Abouet (Text)

Mathieu Sapin (Illustration)

Olav Korth (Handlettering)

Annette von der Weppen (Übersetzung aus dem Französischen)

Reprodukt

96 Seiten

Erschienen am 05.08.2021

Hardcover

ISBN: 978-3-95640-261-6

Ab 5 Jahren zum Vorlesen, ab 7 Jahren zum Selberlesen


Buch kaufen bei genialokal (DE)*

Buch kaufen bei Thalia (DE)*

Buch kaufen bei Orell Füssli (CH)*

Buch kaufen bei Buchhaus (CH)*

Buch kaufen bei Thalia (AT)*



PS: Herzlichen Dank an Reprodukt für das Rezensionsexemplar.



Like it? Pin it!

Magst du diesen Comictipp? Dann freue ich mich sehr, wenn du dir den Pin dazu auf Pinterest merkst.


mint & malve Buchtipp: Akissi. Magische Mixtur - Marguerite Abouet, Mathieu Sapin (Reprodukt 2021)



* Links mit * sind Affiliate-Links / Werbelinks. Wenn du das Buch über diesen Link kaufst, bekomme ich vom jeweiligen Shop eine kleine Provision. Am Buchpreis ändert sich für dich nichts. Du hilfst mir aber so, den Blog ein kleines Bisschen zu refinanzieren. Vielen Dank!

NEUE BEITRÄGE

BLOG PER E-MAIL ABONNIEREN