top of page

Brief-Detektiv - Krimi-Post für Kinder

Mögen es eure Kinder auch so, Post zu bekommen? Wenn sie dann auch noch gerne Krimigeschichten mögen, ist die Krimi-Post von "Brief-Detektiv" die perfekte Lesemotivation!

Die schaurige Scheune - Brief-Detektiv - Elisabeth Kromer

Seid ihr auf der Suche nach einem schönen Geschenk, das Kindern Spass macht und erst noch zum Lesen motiviert? Dann könntet ihr wie ich bei "Brief-Detektiv" fündig werden. Die Detektivgeschichten um das Ermittler*innen-Duo Leni und Leo kommen in Brief-Form daher. Über sechs Wochen erhalten die Kinder jeweils einen an sie persönlich adressierten Geheimbrief mit dem nächsten Teil der Geschichte.


Bisher gibt es drei verschiedene, in sich geschlossene und unabhängige Fälle:


Wir haben "Die schaurige Scheune" gelesen, die mit der Handlung in einem Erlebnis-Camp perfekt zu den Sommerferien passt, vor allem, wenn ihr sie im Gegensatz zu Leni und Leo zuhause verbringt! Die beiden Kinder und Hobby-Detektive kommen im Erlebnis-Camp an und stossen schon bald auf merkwürdige Dinge: Ein ungehobelter Herr will scheinbar das Camp kaufen, in einer alten Scheune blitzt es blau und pfeift es ganz schrill und dann greift auch noch ein wildgewordener Ziegenbock die Kinder an! Wer oder was steckt wohl hinter der schaurigen Scheune? Mit Hilfe der Leser*innen können Leo und Leni dem Spuk sicher auf die Schliche kommen! Aber Vorsicht, nicht in die Falle tappen!


Detektiv-Post für Kinder mit Rätseln, Tipps und Tricks

Die Detektivgeschichten sind von der Autorin und Elementarpädagogin Elisabeth Kromer selbst wunderschön illustriert. Sie werden ergänzt um kleine Rätsel, Bastelanleitungen oder auch mal eine Schatzkarte sowie Tipps und Tricks, um selber zum*zur Meisterdetektiv*in zu werden. So werden die Detektivgeschichten zum interaktiven Leseerlebnis und die Kinder können richtig helfen bei der Spurensuche und Überführung der Täter*innen. Die Rätselschwierigkeit von "Der Schatz der Gladiatoren" und "Die schaurige Scheune" ist jeweils mittel, "Der Museums-Spuk" enthält leichtere Rätsel für die jüngeren Detektiv*innen. Der mittlere Schwierigkeitsgrad war für unsere 9-jährige Dritt-, bald Viertklässlerin perfekt.



Die Briefe könnt ihr nach Deutschland und Österreich, in die Schweiz und nach Italien bestellen. Auf Anfrage sind auch andere Länder möglich! Und wenn die Briefversion doch nichts für euch ist, gibt es das Ganze sogar als Download!


Fazit

Die Detektivgeschichten in Briefform sind ein tolles Geschenk für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren. Sie bringen nicht nur spannende Lektüre, sondern auch noch wöchentliche Freude über eigene Post im Briefkasten und damit ganz viel Lesemotivation für angehende Detektiv*innen.


Die Fakten

Elisabeth Kromer (Text + Illustration)

6 Briefe, 6 Sammelkarten, 1 Detektivausweis, 1 Steckbrief von Leni und Leo

Ab 6 Jahren




PS: Herzlichen Dank an die Brief-Detektive für das Rezensionsexemplar.

Comentários


NEUE BEITRÄGE

BLOG PER E-MAIL ABONNIEREN

bottom of page