top of page

Detektivbüro LasseMaja - Die Comics zur Detektivreihe

(Werbung/Verlosung) Kennt ihr das "Detektivbüro LasseMaja" von Martin Widmark und Helena Willis? Unsere Kinder lieben die zwei ermittelnden Kinder aus Schweden. Deshalb mussten wir auch unbedingt die Comic-Version von Edition Helden testen und wurden nicht enttäuscht!

Detektivbüro LasseMaja - Die Comics zur Detektivreihe - Martin Widmark, Helena Willis (Edition Helden 2023)

Die schwedische Kinderbuch-Reihe "Detektivbüro LasseMaja" vom Autor Martin Widmark mit Illustrationen von Helena Willis haben wir ironischerweise erst in den USA entdeckt. Einer ihrer zahlreichen Fälle war die Klassenlektüre der 3. Klasse meiner Tochter. Die beiden Detektiv-Kinder Lasse und Maja eroberten sofort ihr Herz. Inzwischen hat sie alle Fälle gelesen bzw. gehört. Es gibt sie nämlich auch als Hörspiele bei Storytel (Link zum Probeabo*, Details weiter unten). Daneben gibt es Theaterstücke, Filme und eine Fernsehserie von LasseMaja und sogar ein LasseMaja-Detektivhaus in Lingköping! In den gut 20 Jahren seit dem ersten Band sind über 30 Abenteuer der beiden erschienen und Martin Widmark scheinen die Ideen noch lange nicht auszugehen.


LasseMaja als Comic für Erstleser*innen

Da meine Tochter aktuell nicht nur im Detektiv-, sondern auch im Comic-Fieber ist, haben wir uns riesig auf den ersten Band von "Detektivbüro LasseMaja" von Edition Helden gefreut. Er bietet 9 Detektivgeschichten von Lasse und Maja und viele Extras zur Lesemotivation. In den Geschichten lösen die zehnjährigen Klassenkamerad*innen Lasse und Maja mit ihrem Detektivbüro knifflige Fälle oder helfen dem Polizeiinspektor von Valleby. Um ehrlich zu sein lösen sie auch die Fälle praktisch im Alleingang, der Polizist trägt meist nicht allzu viel zur Auflösung bei. ;-)


So finden Lasse und Maja heraus, wer den Pfandautomaten im Supermarkt mutwillig verstopft. Sie kommen dem Geheimnis des verschwundenen Wanderpokals sowie der leeren Kaffeedose auf die Spur. Sie decken ein eiskaltes Verbrechen am Kiosk auf. Sie klären auf, wer etwas gegen die Hänsel-und-Gretel-Aufführung im Museum hat und wer etwas an der geplanten Baumrunde mit 100 neuen Bäumen auszusetzen hat. Und auch dem Grund für Ramon Perssons verdächtigen Strickwahn kommen sie auf die Schliche.


Besonders gefällt mir, wie Lasse und Maja immer wieder ein Zwischenfazit über die Verdächtigen und ihre Motive ziehen. So können die Kinder schön miträtseln und sehen die Ergebnisse der Ermittlungen übersichtlich vor sich. Genial ist auch, dass die Überführten nie ins Gefängnis müssen. Entweder, weil es kein Verbrechen im juristischen Sinne ist oder weil Lasse und Maja eine tolle Idee haben, wie sich die ganze Sache doch noch in Wohlgefallen für alle auflösen lässt. Wie es auch im echten Leben sein sollte, steht Resozialisation vor Bestrafung.


Neben dem sympathischen Detektivpaar sind auch die anderen Figuren zum Ins-Herz-Schliessen. Zugegeben, sie sind recht eigen, um nicht zu sagen schrullig. Aber Lasse und Maja zeigen für alle Empathie und so tragen sie mit ihren Ermittlungen immer auch etwas zum Gesamtwohl von Valleby bei. Kein Wunder werden sie in ihrem Lieblingscafé Panini & Bernard mittlerweile kostenlos bedient. Die Protagonist*innen sind überwiegend, aber nicht alle weiss. Es gibt auch eine Schwarze Person und einige unterschiedliche kulturelle Hintergründe, die sich zum Beispiel an Namen wie Muhammed Karat, Franco Bollo oder Dino Panini ablesen lassen.


Die Geschichten werden ergänzt um Auszüge aus dem Valleby-Blatt, mit spannenden Interviews, Rätseln und sogar Rezepten. So kommen die Kinder auch immer wieder zu einer Lesepause und sind danach motiviert für den nächsten Fall. Gut ist auch die lesefreundliche Schrift. Für meinen Geschmack könnte sie für die Zielgruppe der Comics noch etwas grösser ausfallen. Neben allem Lob habe ich eine Kritik, die sich für die zweite Auflage leicht beheben lässt: Die Höflichkeitsform wird konsequent kleingeschrieben. Das erschwert das Verstehen für die Kinder und macht für mich auch keinen Sinn im Hinblick auf den Erwerb von Lesekompetenz.


Fazit

Klasse, dass das "Detektivbüro LasseMaja" nun auch in Comic-Form ermittelt! Die beiden sympathischen und schlauen Detektiv*innen Lasse und Maja klären die neun Fälle bravourös und mit viel Feingefühl für die Menschen von Valleby auf. Ein abwechslungsreicher Lesespass für alle Fans von Detektivgeschichten und Comics gleichermassen!


Die Fakten

Martin Widmark (Text)

Helena Willis (Illustration)

Maike Dörries (Übersetzung aus dem Schwedischen)

Edition Helden

Erschienen am 15.06.2023

Hardcover

ISBN: 978-3-949866-05-0

Ab 9 Jahren




PS: Herzlichen Dank an Edition Helden für das Rezensionsexemplar!


Blogtour von Edition Helden zu "Detektivbüro LasseMaja", 2023

Blogtour mit Verlosung auf Instagram


Auf Instagram findet diese Woche eine Tour von Edition Helden zu "Detektivbüro LasseMaja" statt. Schaut auch mal bei den anderen Accounts vorbei. Da gab es schon spannende Einblicke in die schwedische Detektivreihe - unter anderem mit einem Interview mit dem Autor Martin Widmark. Ihr findet alle Beiträge in meinem Highlight "LasseMaja".


Und ihr könnt bei jeder*jedem von uns ein Los für die Verlosung von 3 Exemplaren von "Detektivbüro LasseMaja" holen.



Viel Glück!



Detektivbüro LasseMaja bei Storytel

Detektivbüro LasseMaja. Das Strandgeheimnis. Martin Widmark. Hörcompany.

Wie erwähnt gibt es LasseMaja auch als Hörbücher von der HörCompany, gelesen von Jens Wawrczeck. Bei Storytel sind 28 Folgen verfügbar.


Wenn ihr mal in die Folgen reinhören wollt, könnt ihr mit meinem Link 45 Tage kostenlos probehören* (statt nur 30 Tage). Danach kostet die Flatrate bei Storytel 14.90 Euro/Monat und ihr habt Zugang zu über 600'000 Hörbüchern für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Das Abo ist jederzeit kündbar, natürlich auch schon während dem Testzeitraum. Unsere Kinder (und auch wir) lieben Storytel, gerade in der Ferienzeit und bei langen Autofahrten. Es gibt auch einen Kindermodus, so dass die Kinder ihr eigenes Bücherregal und angepasste Hörempfehlungen erhalten. Für den Offline-Gebrauch kann man sich die Folgen auch in der App abspeichern, dann funktionieren sie garantiert auch am Urlaubsort und ohne WiFi.


Storytel - Probeabo 45 Tage



* Links mit * sind Affiliate-Links / Werbelinks. Wenn du das Buch / Hörbuch über diesen Link kaufst, bekomme ich vom jeweiligen Shop eine kleine Provision. Am Preis ändert sich für dich nichts. Du hilfst mir aber so, den Blog ein kleines Bisschen zu refinanzieren. Vielen Dank!

Commentaires


NEUE BEITRÄGE

BLOG PER E-MAIL ABONNIEREN

bottom of page