Die ganze Wahrheit über deine Eltern

Mit den Eltern hat man es nicht immer leicht! Françoize Boucher verrät in ihrem witzigen Comic-Buch "Die ganze Wahrheit über deine Eltern", weshalb Eltern es nur gut mit einem meinen, selbst wenn sie einem Spinat vorsetzen.


Die ganze Wahrheit über deine Eltern - Françoize Boucher (YES 2021)

Françoise Boucher ist eine erfolgreiche französische Kinderbuchautorin, die wir nun endlich auch auf Deutsch lesen können. Wenn sie zu Beginn von "Die ganze Wahrheit über deine Eltern" behauptet, 22 Kinder zu haben, stimmt das wohl nicht ganz. Aber sie lebt immerhin mit 4 Kindern in Paris, was ihr sicherlich einiges an Kompetenz fürs Thema Kinder und Eltern eingebracht hat. ;-)


In ihrem witzigen Comic-Buch erklärt sie Kindern ab etwa 10 Jahren, wie das so läuft mit den Eltern. Wie Kinder überhaupt zu ihren Eltern kommen. Weshalb Eltern so besondere Wesen sind (aber total gut getarnt) und ihre Kinder 24 Stunden am Tag lieben. Aber auch, weshalb Eltern manchmal so nerven können (Stichworte: Gemüse, Aufräumen, Hausaufgaben...). Eltern sind quasi Superheld*innen mit einem magischen Herz und einer Fabrik für Lösungen statt eines Gehirns. Sie sind schon ewig auf der Erde, waren praktisch mit Dinos befreundet oder zumindest gab es bei ihrer Geburt noch kein Facebook, kein Internet und keine Cola Zero. Unfassbar!



Françoize Boucher thematisiert in ihren witzigen Episoden das ganze Spektrum des Elternseins und des Elternhabens. Sie nimmt praktisch gleichzeitig die Perspektive der Eltern und der Kinder ein. So heroisiert sie die Eltern im einen Moment, entlarvt sie im nächsten aber wieder als ziemlich normal, das heisst voller Macken. Die Episoden erstrecken sich meist über eine Doppelseite, manchmal setzen sie sich auf der nächsten Doppelseite nahtlos fort, manchmal kommt es zum Themenwechsel. Die Kombination aus einfachen Zeichnungen, wenig Text und ganz viel Humor, lässt einen nur so durch die Seiten fliegen. Ein Buch, das definitiv auch für Lesemuffel oder sogar -verweigerer*innen geeignet ist!


Nicht ganz klischeefrei

An einigen Stellen sehe ich noch Verbesserungspotenzial: So sind mir die Geschlechterrollen zu stereotyp männlich/weiblich. Auch das thematisierte Familienmodell ist klassisch, die Entstehung der Kinder nur über Sex der Eltern möglich. Bei Fatshaming (auch "nur" gegen Tiere) und Drohungen in der Erziehung habe ich auch meine Augenbrauen hochgezogen und definitiv streichen würde ich die Seite mit dem "Stamm polygamer Wilder mitten im Dschungel".


Fazit

Insgesamt trifft Françoize Boucher mit "Die ganze Wahrheit über deine Eltern" meinen Humor und bestimmt auch den vieler Kinder, wenn sie Eltern mit ihren guten, ihren weniger guten und ihren schlechten Eigenschaften mit einem Augenzwinkern porträtiert. Ich würde die Altersempfehlung mit 10 Jahren etwas höher ansetzen als der Verlag (8 Jahre). Viele Scherze brauchen doch schon einiges an Allgemeinbildung und Lebenserfahrung, um wirklich witzig zu sein. Nach oben sind natürlich keine Grenzen gesetzt.


Kleine Warnung an die Eltern: Spätestens nach der Lektüre dieses Buches wissen eure Kinder leider, dass ihr heimlich Schokolade nascht. Und es könnte passieren, dass ihr zum nächsten Mutter-/Vatertag stylische Geschenke aus Pasta kriegt. ;-)


Ich hoffe, dass es das Pendant dieses Buches über Kinder (frz. Original: Le livre qui t'explique pourquoi les enfants sont super top !) auch bald auf Deutsch geben wird. Das könnte für Kinder und Eltern sehr witzig werden!


Die Fakten

Die ganze Wahrheit über deine Eltern

Warum sie wollen, dass du Gemüse isst, und alles andere

Françoize Boucher

YES

112 Seiten

Erschienen am 16.09.2021

Taschenbuch

ISBN: 978-3-96905-096-5

Ab 10 Jahren


Buch kaufen bei genialokal (DE)*

Buch bei Thalia kaufen (DE)*

Buch bei Orell Füssli kaufen (CH)*

Buch bei Buchhaus kaufen (CH)*

Buch bei Thalia kaufen (AT)*


PS: Herzlichen Dank an den YES Verlag (Münchner Verlagsgruppe) und Literaturtest für das Rezensionsexemplar.


* Links mit * sind Affiliate-Links / Werbelinks. Wenn du das Buch über diesen Link kaufst, bekomme ich vom jeweiligen Shop eine kleine Provision. Am Buchpreis ändert sich für dich nichts. Du hilfst mir aber so, den Blog ein kleines Bisschen zu refinanzieren. Vielen Dank!

NEUE BEITRÄGE

BLOG PER E-MAIL ABONNIEREN