Warum der Ohrwurm einen Frosch im Hals hat

(Werbung/Verlosung) Habt ihr euch schon mal gefragt, wie es zum Ausdruck "Bücherwurm" kam oder wieso wir redensartlich manchmal "auf dem Schlauch stehen"? Dann liefert euch das Buch "Warum der Ohrwurm einen Frosch im Hals hat" von Anna Biß und Tim Möller-Kaya Antworten! Die Glückspilze unter euch, können übrigens ein Exemplar des Buchs gewinnen!


Warum der Ohrwurm einen Frosch im Hals hat - Anna Biss, Tim Möller-Kaya (Warum!-Magazin 2021)

Andere Kinder sammeln Steine oder Federn. Ich habe als Kind Sprichwörter gesammelt. Okay, Steine und Federn natürlich auch. Klar, dass ein Sprichwort-Freak ein Buch über Redensarten wie "Warum der Ohrwurm einen Frosch im Hals hat" haben muss. Ich kann das Buch von Anna Biß mit Illustrationen von Tim Möller-Kaya aber auch allen anderen empfehlen.


Tierisch spannende Fakten rund um Redewendungen

Anna Biß erklärt uns in ihrem Buch Bedeutung und Herkunft ganz vieler Redewendungen. Gegliedert ist das unterhaltsame und gleichzeitig informative Sachbuch in die Kapitel "Tierisch verrückt", "Aus der Küche", "Zwischen Himmel und Erde", "Von Kopf bis Fuss und "Dumm gelaufen". Dazwischen werden immer wieder einzelne bildhafte Begriffe wie der bereits erwähnte Bücherwurm, die Brillenschlange, der Partylöwe oder der Schweinehund erklärt. So erfahren wir, weshalb man mit guten Freunden Pferde stehlen kann, was es bedeutet, nicht mehr alle Tassen im Schrank zu haben oder was passiert, wenn man aus allen Wolken fällt. Besonders gefallen haben mir Hinweise auf sprachliche oder regionale Unterschiede. So haben unsere französischen Nachbar*innen keinen Frosch, sondern eine Katze im Hals und in England sind junge und unerfahrene Menschen nicht grün, sondern feucht hinter den Ohren. Auch die Hinweise darauf, dass einige Ausdrücke frauenfeindlich oder sonst nicht gerade freundlich sind, finde ich sehr hilfreich.


Die Erläuterungen zu den einzelnen Redensarten sind einfach und unterhaltsam formuliert, ohne zu einfach oder verkürzt zu sein. Ist zum Beispiel die Herkunft nicht ganz klar, weist die Autorin auch wahrheitsgemäss darauf hin. Die witzigen Illustrationen von Tim Möller-Kaya und das eingestreute Faktenwissen (z.B. über die Kühe, die man vom Eis holt, oder (treulose) Tomaten) runden das Gesamtpaket ab.



Da in der Schweiz einige der vorgestellten Redewendungen nicht gebräuchlich sind und wir teils andere kennen, war auch für mich noch viel Neues dabei. Zum gemeinsamen Lesen würde ich das Buch ab etwa 7 Jahren empfehlen, zum Selberlesen ab 9 Jahren. Super nutzbar ist es sicher auch für den Deutschunterricht. Über die Redewendungen kann man toll über unseren Sprachgebrauch und dessen Entwicklung ins Gespräch kommen und Freude an der Sprache wecken. Wenn meine Tochter mich das nächste Mal nur mit grossen Augen anschaut, wenn ich "auf dem Schlauch stehe", zücke ich einfach dieses Buch und wir stürzen uns in die spannende Welt der Sprache.


Wer am Ende des Buches noch nicht genug hat oder sichergehen will, dass ihr*ihm kein Bär aufgebunden wurde, der*die findet unter www.warum-magazin.de/quellen eine Zusammenfassung, wo und wie das Warum!-Team für das Buch recherchiert hat, sowie sämtliche Quellen.


Umweltfreundlicher Hinweis: Das Buch vom Warum!-Magazin wurde in Deutschland gedruckt und für jedes verkaufte Exemplar fliessen 15 Cent an den Verein Heckenretter e.V., der Wildhecken pflanzt, um CO2 aus der Atmosphäre dauerhaft zu binden und wertvollen Lebensraum zu bieten.


Fazit

"Warum der Ohrwurm einen Frosch im Hals hat" von Anna Biß und Tim Möller-Kaya ist ein witzig-informatives Sachbuch über Redewendungen im deutschen Sprachgebrauch. Kinder ab 9 Jahren erfahren darin mehr über die Herkunft und Bedeutung zahlreicher Redewendungen vom Anstandswauwau bis zur Zimtzicke. Ein Buch, das die bildhafte Sprache feiert und dazu anregt, sprachlich so richtig "auf die Kacke zu hauen"!



Die Fakten

Warum der Ohrwurm einen Frosch im Hals hat

... und andere Kuriositäten aus der Welt der Redewendungen

Anna Biß (Text)

Tim Möller-Kaya (Illustration)

Warum!-Magazin

80 Seiten

Erschienen

Hardcover mit Leinenrücken

ISBN: 978-394943100-5

Ab 7 Jahren (zum Zusammenlesen), ab 9 Jahren (zum Selberlesen)


Zum Familienmagazin Warum!


PS: Herzlichen Dank für das Rezensionsexemplar ans Warum!-Magazin.



VERLOSUNG 1 EXEMPLAR "WARUM DER OHRWURM EINEN FROSCH IM HALS HAT"

Mit Unterstützung des Warum!-Magazins darf ich ein Exemplar des Buches an euch verlosen. Ihr könnt hier, bei Instagram oder Facebook in den Lostopf hüpfen und so insgesamt 3 Lose holen.


So geht's:

Schreib in den Kommentaren, welche Redewendung du im Alltag häufig benutzt.


Die Verlosung startet mit Freischaltung der Posts und endet am Montag, 21. Juni 2021, 23:59 Uhr.


Teilnahmebedingungen:

Du bist mindestens 18 Jahre alt und wohnst in Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Das Los entscheidet über die*den Gewinner*in. Im Falle des Gewinns wirst du hier bzw. auf Facebook oder Instagram benachrichtigt. Rechtsweg und Barauszahlung sind ausgeschlossen. Der Versand erfolgt über das Warum!-Magazin. Zu diesem Zweck gebe ich die Adresse der Gewinnerin / des Gewinners an das Magazin weiter.



Like it? Pin it!

Magst du diesen Buchtipp? Dann freue ich mich sehr, wenn du dir den Pin dazu auf Pinterest merkst.


mint & malve Buchtipp: Warum der Ohrwurm einen Forsch im Hals hat - Anna Biss, Tim Möller-Kaya (Warum!-Magazin 2021)

NEUE BEITRÄGE

BLOG PER E-MAIL ABONNIEREN