top of page

New York City - CityTrip Plus

Steht bei euch ein Trip nach New York City an? Dann kann ich euch den Reiseführer "New York City mit Brooklyn, Queens, Bronx & Staten Island" von Margit Brinke und Peter Kränzle empfehlen.


New York City - CityTrip Plus - Margit Brinke, Peter Kränzle (Reise Know-How 2023)


Wir haben "New York City - CityTrip Plus" sowohl zur Vorbereitung unserer Städtereise als auch vor Ort genutzt. Auf fast 400 Seiten erfahrt ihr alles Nötige, was ihr für einen kürzeren oder längeren Aufenthalt in New York wissen müsst. Egal, ob ihr nun alleine, als Paar, mit Freund:innen oder als Familie hinreist, New York hat für alle Altersklassen und Interessen etwas zu bieten und der Reiseführer von Margit Brinke und Peter Kränzle hilft, euch im riesigen Angebot des "Big Apple" zurechtzufinden.


Der Reiseführer verfügt über ausführliche Kapitel zu den verschiedenen Teilen Manhattans sowie den Boroughs Brooklyn, Queens, Bronx & Staten Island. Natürlich sind da alle Sehenswürdigkeiten vom Rockefeller Center, über die Statue of Liberty und den Time Square, bis zur World Trade Center Site und der Brooklyn Bridge abgedeckt. Ebenso die zahlreichen Museen und andere Attraktionen wie das Karussell oder die Alice-in-Wonderland-Skulptur im Central Park oder die High Line, wo man eine Stufe über dem ganzen Verkehr und Gewusel der alten Bahnlinie entlang schlendern kann (je nach Tag und Uhrzeit auch sehr gut besucht, aber trotzdem erholsam).


Da ich es sowieso liebe, einfach durch Städte zu flanieren, und es mit Kindern eine sehr praktische Variante finde, eine Stadt kennenzulernen, haben wir auch die Spaziergänge genutzt. Sie führen einem sehr zielgenau durch verschiedene Quartiere. So kann man etwa die "Besichtigung" der Lower East Side, von China Town, Little Italy, SoHo und des Villages gut verbinden. Zu all dem liefert der Reiseführer auch immer spannende Hintergrundinformationen und gibt hilfreiche Tipps.





Selbstverständlich dürfen ein faltbarer Stadtplan und ein Plan der Subway nicht fehlen. Die Karte mit allen Einträgen ist auch als Webapp oder über eine inklusive App zugänglich. Perfekt für alle, die sich nicht gerne als Tourist:innen outen oder einfach den Komfort der digitalen Routenplanung geniessen. Sehr hilfreich fand ich auch die Tipps und Infos zur Anreise sowie zur Fortbewegung vor Ort.


Nur bezüglich Öffnungszeiten, Eintritten und allfälligen Zeitslots für Museumsbesuche u.ä. muss man sich oft nochmals auf der jeweiligen Website informieren. Das ist nicht ein Mangel des Reiseführers, sondern die für mich schwer nachvollziehbare Vorliebe der US-Amerikaner*innen, vieles möglichst kompliziert zu organisieren. Ein reserviertes Ticket bedeutet dann auch nicht, dass man nicht trotzdem stundenlang irgendwo ansteht (zum Beispiel beim Museum of Modern Art MoMA auch gerne mal im strömenden Regen rund um den Block, was über einer Stunde Wartezeit entspricht). Die Statue of Liberty macht es einer fünfköpfigen Familie auch nicht leicht, da pro Haushalt nur vier Tickets für die Crown gekauft werden können. Haben wir uns dann gespart, weil die Kleinste zudem unter der Mindestgrösse von 104 cm liegt.


Aber zurück zu "New York City - CityTrip Plus": Der Reiseführer hat uns bestens auf New York vorbereitet und uns durch die fünf Tage im Big Apple begleitet. Und da in der kurzen Zeit natürlich nicht alles möglich ist, würde er uns sicher auch bei einer weiteren New York-Reise gute Dienste leisten.


Die Fakten

Margit Brinke und Peter Kränzle

Reise Know-How

396 Seiten

14., neu bearbeitete und aktualisierte Auflage 2023

Taschenbuch

ISBN: 978-3-8317-3686-7





CityTrip New York - Peter Kränzle, Margit Brinke (Reise Know-How 2024)

Für die Stippvisite im Big Apple

Wenn ihr nur kurz nach New York wollt oder einfach das Gepäck schlank halten möchtet, kann ich euch auch die dünnere Variante "City Trip New York" mit rund 150 Seiten vom gleichen Autor*innen-Duo empfehlen. Auch dieser Reiseführer kommt mit Stadtplan und Web-App daher und wurde gerade ganz frisch aktualisiert.



PS: Herzlichen Dank an den Reise Know-How Verlag für die Rezensionsexemplare, einmal als Print, einmal digital.








Diverse Bücher zu New York. Bild: Eliane Fischer, @mintundmalve

Kinderreiseführer und weitere Lektüre zur Einstimmung auf New York

Wenn ihr auch noch Reiseführer für die Kinder sucht und vielleicht etwas Literarisches für euch selbst, kann ich euch diese Bücher als Ergänzung vorstellen. Ihr könnt euch auch meinen Instagram-Post dazu abspeichern.


🧒🏽 Little Kid, Big City! New York – Beth Beckman und Holley Maher, Quirk Books

Ein toller Kinderreiseführer* (auf Englisch) mit allen Sehenswürdigkeiten, die für Kinder besonders spannend sind. Und bei jedem Highlight steht, wo es als nächstes hingehen könnte.


🕵🏼‍♀️ Matti und Max – Abenteuer in New York von Sandra Lehmann und Manja Adamson, Biber & Butzemann

Den spannenden Kinderkrimi mit coolen Tipps für Sightseeing in New York habe ich euch auf dem Blog schon ausführlich vorgestellt.


🏙️ Vierzehn Tage – Margaret Atwood, Douglas Preston & 34 weitere Autor*innen aus Nordamerika, dtv Verlag

Was für ein spannendes Projekt! 36 zeitgenössische Autor*innen schreiben zusammen einen Roman in Geschichten. «Vierzehn Tage» führt uns zurück ins Jahr 2020 und den ersten Lockdown. Was die Bewohner*innen eines Mietshauses in New York so erleben, erfahren wir in 36 Geschichten. Wer welche Geschichte geschrieben hat, wird erst am Ende aufgelöst. Hier geht's zur ausführlichen Besprechung mit Foto am Originalschauplatz!



Weitere Romane mit New York-Bezug bei mint & malve



* Links mit * sind Affiliate-Links / Werbelinks. Wenn du das Buch oder Hörbuch über diesen Link kaufst, bekomme ich vom jeweiligen Shop eine kleine Provision. Am Buchpreis ändert sich für dich nichts. Du hilfst mir aber so, den Blog ein kleines Bisschen zu refinanzieren. Vielen Dank!

Comentários


NEUE BEITRÄGE

BLOG PER E-MAIL ABONNIEREN

bottom of page