Wunderwelt der Vögel - faszinierendes Sachbilderbuch

Über 11'000 Vogelarten gibt es. Alle können Lara Paulussen und Carolin Hensler in ihrem Sachbuch "Wunderwelt der Vögel" natürlich nicht abbilden. Aber sie geben einen tollen Überblick über die faszinierende Vogelwelt - vom Ara, über den Nandu, bis zum Zaunkönig.


Wunderwelt der Vögel - Lara Paulussen, Carolin Hensler (arsEdition 2021)

Habt ihr schon einmal Bienenelfe gesehen? Nein, das ist kein Fabelwesen, sondern ein winzig kleiner Kolibri, der auf Kuba lebt und bis zu 90 mal pro Sekunde mit den Flügeln schlägt. Schwirrflug nennt sich das. Eine Bienenelfe habe ich tatsächlich schon einmal gesehen und das in freier Wildbahn, aber über den Schwirr-, den Ruder- und den Segelflug habe ich in "Wunderwelt der Vögel" von Lara Paulussen und Carolin Hensler noch einiges gelernt.


In 11 Kapiteln geben uns die beiden einen guten Überblick über die Vögel und ihre Besonderheiten und Lebensweisen weltweit. Ein doppelseitiges Bild von Lara Paulussen leitet jeweils ein neues Kapitel ein. Ergänzt um ein, zwei leicht verständliche Abschnitte von Carolin Hensler mit Faktenwissen aus dem Reich der Vögel. Auf der folgenden Doppelseite ist dann jeweils eine Auswahl an Vögeln abgebildet, die mit Steckbriefen versehen sind.


Von fliegenden, schwimmenden und laufenden Vögeln

Nach den Flugarten bringen uns die beiden flugunfähige Vögel wie die Galapagos-Kormorane oder die Galapagos-Pinguine näher. Beides gute Schwimmer. Daneben finden sich unter den flugunfähigen Vögeln auch gute Läufer wie der Emu oder der Einlappenkasuar. Wusstet ihr, dass er es bis auf 50 km/h bringt?


In den folgenden Kapiteln geht es um Zugvögel, die wie die Küstenschwalbe zum Überwintern in den Süden fliegen - in ihrem Fall sogar bis in die Antarktis! Erstaunlich, dass einige Vögel ihre Reise wortwörtlich verschlafen, weil sie im Flug schlafen können wie der Mauersegler. Natürlich sind auch die Vögel, die bei uns überwintern, ein Thema, die sogenannten Standvögel. Dazu zählen zum Beispiel der Grünfink, der Buntspecht und die Goldammer.


Vom Singen, Balzen und Nestbauen

Amsel, Drossel, Fink und Star... Klar, alles Singvögel, das wissen wir wohl alle aus dem Singunterricht. Aber dass es insgesamt rund 4000 Singvogelarten gibt, weiss bestimmt nicht jede*r! Setzen einige Vögel zur Balz auf ihre Singkünste, verlassen sich andere lieber auf ein auffälliges Gefieder oder auch sonst ein besonderes Erscheinungsbild - wie der Fischertukan mit seinem riesigen, bunten Schnabel. Nicht zu vergessen der radschlagende Pfau. Ist das geeignete Männchen erst einmal gefunden (meist ist bei den Vögeln Damenwahl), geht es an den Nestbau, das Brüten und die Aufzucht der Jungtiere. Auch darüber erfahren wir in "Wunderwelt der Vögel" so einiges.



Der Vogel und der Mensch

Schliesslich gehen Lara Paulussen und Carolin Hensler auch noch auf den Bezug von uns Menschen zu den Vögeln ein. Da geht es um Haustiere wie den Wellensittich, Nutztiere wie das Haushuhn oder Vögel wie die Stadttaube, die Sturmmöwe oder die Stockente, die unser Stadtbild prägen. Darüber hinaus weist uns die Autorin auf die Bedeutung der Vögel für die Natur hin und sensibilisiert so für den Artenschutz. Für ausgewählte Vögel erfahren wir, wie gefährdet sie sind, welche Ursachen das hat und welche Massnahmen zum Schutz helfen würden. Die Ursachen liegen sehr oft im Klimawandel, in der Zerstörung des Lebensraums und in Umweltgiften (z.B. durch intensive Landwirtschaft).


Die wunderschönen Illustrationen von Lara Paulussen laden schon Kinder ab 4 Jahren zum Staunen und eingehenden Betrachten ein. Das eher punktuelle Sachwissen, das über die kurzen Texte und Steckbriefe von Carolin Hensler vermittelt wird, ist aber meiner Meinung nach erst für Kinder ab etwa 6 oder 7 Jahren geeignet. Es ist in seiner Dichte und seinem Umfang nicht unkomplex und die jungen Leser*innen müssen zur Einordnung schon eine ziemliche Eigenleistung vollbringen. Dann lädt es aber durchaus dazu ein, sich noch tiefer in die Welt der Vögel zu stürzen.


Fazit

Lara Paulussen und Carolin Hensler geben mit ihrem Sachbilderbuch "Wunderwelt der Vögel" einen spannenden Einblick in die Welt der Vögel und zeigen das ganze Spektrum dieser Tierart auf. Neben den wunderschönen Illustrationen im grossformatigen Buch, vermitteln die Texte viel Sachwissen und machen Lust, noch mehr über die Könige der Lüfte zu erfahren.


Die Fakten

Wunderwelt der Vögel

Lara Paulussen (Illustration)

Carolin Hensler (Text)

arsEdition

48 Seiten

Erschienen am 01.03.2021

Hardcover

ISBN: 978-3-8458-3308-8

Ab 6 Jahren


Buch kaufen bei genialokal (DE)*

Buch kaufen bei Thalia (DE)*

Buch kaufen bei Orell Füssli (CH)*

Buch kaufen bei Buchhaus (CH)*

Buch kaufen bei Thalia (AT)*


PS: Herzlichen Dank an den Verlag arsEdition für das Rezensionsexemplar.



Noch mehr Buchtipps von mint & malve rund um Vögel



Like it? Pin it!

Magst du diesen Buchtipp für Naturfreund*innen? Dann freue ich mich, wenn du die Freude daran in den Social Media oder auf Pinterest teilst.


mint & malve Buchtipp: Wunderwelt der Vögel - Lara Paulussen, Catrin Hensler (arsEdition 2021)


* Links mit * sind Affiliate-Links / Werbelinks. Wenn du das Buch über diesen Link kaufst, bekomme ich vom jeweiligen Shop eine kleine Provision. Am Buchpreis ändert sich für dich nichts. Du hilfst mir aber so, den Blog ein kleines Bisschen zu refinanzieren. Vielen Dank!

NEUE BEITRÄGE

BLOG PER E-MAIL ABONNIEREN