Comic-Zeichner Thomas Wellmann im Interview

Thomas Wellmann ist in Sachen Comics ein Hans Dampf in allen Gassen. Ich durfte dem Erfinder der "Nika, Lotte, Mangold!"-Comics anlässlich der Kids Comics Week ein paar Fragen stellen. Wenn ihr wissen wollt, wie viel die drei Comic-Heldinnen mit ihm selbst zu tun haben, lest einfach weiter!



Ein paar Facts vorne weg: Thomas Wellmann ist 1983 geboren - bester Jahrgang! ;-) Er lebt mit seiner Familie in der Nähe von Münster und hat Kommunikationsdesign an der Fachhochschule Düsseldorf studiert. Seit seinem Abschluss ist er freiberuflicher Cartoonist. Neben Comics wie "Pimo & Rex" (Rotopol) und "Nika, Lotte, Mangold!" (Band 1 stelle ich hier vor, Band 2 hier) zeichnet er auch für Zeichentrickserien. Dass er gerne Videospiele spielt, verrät er nicht nur im Interview, sondern lassen auch seine Comic-Geschichten durchblicken.


Eliane: Lieber Thomas, es ist Kids Comic Week. Welche Comics hast du selbst als Kind gelesen?

Thomas: Aus Mangel an Alternativen zunächst viele Lustige Taschenbücher, damals war bei denen nur jede zweite Doppelseite coloriert. Aus Kostengründen glaube ich. Später dann, auf der weiterführenden Schule, mussten wir als Busfahr-Kinder oft eine halbe Stunde oder mehr überbrücken und haben diese Zeit in der nahen Bücherei verbracht. Dort gab es einige Kisten mit Comics. Vor allem Spirou und Fantasio und das Marsupilami habe ich dort entdeckt. Tim und Struppi war nicht so mein Fall.

Und wie bist du zum Comic-Machen gekommen?

Auf Umwegen. Zunächst wollte ich gerne Videospiele machen, habe deshalb aus Ratlosigkeit Kommunikationsdesign studiert, bin dann aber von den Comics von Mawil und Christophe Blain so beeinflusst worden, dass meine Diplomarbeit auch ein Comic wurde. Seitdem mache ich Comics neben meinem Beruf als Animations-Designer.

(c) Thomas Wellmann

Was magst du besonders an Comics, was vielleicht konventionelle Kinderbücher nicht können?

Uh, das ist schwer weil ich einen völlig fliessenden Übergang vom klassischen Bilderbuch zum Comic sehe. Ist nicht das Bilderbuch auch schon ein Comic?

Toll ist bei der Kombination von Text und Bild die große Freiheit. Ich habe immer noch das Gefühl, dass so viel mit diesen einfachen Mitteln noch nicht gemacht wurde.


Wie entwickelst du deine Figuren oder entwickeln sie sich selbst?

Ich fange meist damit an, meine Figuren zu zeichnen, dann mache ich mir meine Gedanken dazu und zeichne eine neue Version. Und dann mache ich möglichst schnell irgendeinen erzählerischen Versuch mit den Figuren. Von da aus wird manchmal ein Comic daraus.


Nika, Lotte und Mangold sind sehr cool. Warst du auch so cool drauf als Kind bzw. Jugendlicher?

Nein! Ich weiss noch, dass ich mal halblaut vor mich hingesagt habe, nachdem ich mit Freunden im Freibad war und darauf wartete dass meine Eltern mich abholten: Wie kann ich cool sein?

Hast du eine ihrer Geschichten so oder ähnlich auch erlebt oder woher kommen die Ideen?

Fast alle Geschichten mit "Nika, Lotte, Mangold!" Kommen teilweise und oft neu zusammengesetzt aus meinen eigenen Kindheitserfahrungen.

Nika, Lotte, Mangold! Weiter geht's!
Nika, Lotte, Mangold! Weiter geht's!

Und kannst du uns etwas über den Entstehungsprozess verraten? Welche Schritte machst du bis zum fertigen Comic?

Bei Nika Lotte Mangold brauche ich irgendeine Startidee, z.B. die Kinder bauen etwas aus alten Fahrrädern, oder die drei Mädchen fahren zusammen in den Urlaub. Als nächstes sammle ich ein paar Ideen und mache, so früh es geht, erste Skizzen. Dann ordne ich diese Teile im Comicgrid an und füge immer mehr Kleinigkeiten hinzu, bis es als Geschichte Sinn macht. Dann wird geinkt und coloriert, ich mache das dann digital.


Was ist dir wichtig bei deinen Comics? Humor, Vielfalt, anderes?

Etwas Persönliches zu erzählen.

Und zum Schluss: Welche aktuellen Comics dürfen wir abgesehen von deinen nicht verpassen?


Herzlichen Dank für den spannenden Einblick in deine Arbeit und natürlich die tollen Comictipps!


Mehr über Thomas Wellmann und sein Schaffen erfahrt ihr auf seiner Website, in seinem Instagram-Account und über Twitter.



Taucht ein in die Abenteuer von Nika, Lotte und Mangold!

Nika, Lotte, Mangold! - Band 1

Thomas Wellmann (Text + Illustration)

Rotopol

84 Seiten

Erschienen am 26.10.2017

Hardcover

ISBN: 978-3-940304-32-2

Ab 7 Jahren

Buch kaufen bei genialokal (DE)*

Buch bei Thalia kaufen (DE)*

Buch bei Orell Füssli kaufen (CH)*

Buch bei Buchhaus kaufen (CH)*

Buch bei Thalia kaufen (AT)*



Nika, Lotte, Mangold! Weiter geht's!

Thomas Wellmann

Rotopol

84 Seiten

Erscheint Ende Mai 2021

Hardcover

ISBN: 978-3-96451-020-4

Ab 7 Jahren

Buch kaufen bei genialokal (DE)*

Buch bei Thalia kaufen (DE)*

Buch bei Orell Füssli kaufen (CH)*

Buch bei Buchhaus kaufen (CH)*

Buch bei Thalia kaufen (AT)*




3 Stories von Nika, Lotte und Mangold zum Download!

Schau auch mal im Übersichtsbeitrag zur Kids Comic Week vorbei. Da erwarten dich noch ein Gratis-Comic von Nika, Lotte und Mangold und andere Downloads!


Like it? Pin it!

Gefällt dir das Interview mit Thomas Wellmann oder seine vielen Comic-Tipps? Dann speichere doch den Pin zum Beitrag auf Pinterest ab und teile die Inspiration!


mint & malve: Interview mit Thomas Wellmann - Comic-Zeichner und Comic-Autor


* Links mit * sind Affiliate-Links / Werbelinks. Wenn du das Buch über diesen Link kaufst, bekomme ich vom jeweiligen Shop eine kleine Provision. Am Buchpreis ändert sich für dich nichts. Du hilfst mir aber so, den Blog ein kleines Bisschen zu refinanzieren. Vielen Dank!

NEUE BEITRÄGE

BLOG PER E-MAIL ABONNIEREN