top of page

Der Wortschatz

(Werbung/Verlosung) Rebecca Gugger und Simon Röthlisberger bringen uns mit "Der Wortschatz" einen Schatz im doppelten Sinne ins Wohn- oder Klassenzimmer. Denn dieses Bilderbuch ist nicht nur ein optisches Juwel, sondern auch ein sprachspielerisches Bijou. Ihr könnt hier schon vor dem Erscheinen ein Exemplar gewinnen!


Der Wortschatz - Rebecca Gugger, Simon Röthlisberger (NordSüd 2024)
Copyright: NordSüd Verlag 2024.

Dass wir mehr für die Sprachförderung unserer Kinder tun müssen, haben zuletzt die IGLU-Studie und die PISA-Erhebung gezeigt. Mit "Der Wortschatz" von Rebecca Gugger und Simon Röthlisberger gibt es nun ein wundervolles neues Bilderbuch, um beim Vorlesen und gemeinsamen Betrachten die Freude an der Sprache zu wecken.


Vielleicht kennt ihr das Illustrator*innen-Duo aus dem Berner Oberland schon von "Ida und der fliegende Wal" oder von "Der Berg"*. Mit "Der Wortschatz" legen die beiden nun ihr drittes Gemeinschaftsprojekt im NordSüd Verlag vor (erscheint am 14. Februar 2024). Optisch wieder genauso wunderschön wie die letzten beiden!


Ein wertloser Schatz?

Aber worum geht es? Oscar buddelt gerne im Garten und findet eine alte Holztruhe. Wow, wie spannend! Was da wohl drin ist? Oscar hat da ganz verschiedene Möglichkeiten im Kopf und arbeitet mit Feuereifer daran, die Truhe aufzukriegen und den Schatz zu befreien. Im Nu - naja, ehrlich gesagt, erst nach 2 Tagen - hat er die Schatztruhe geöffnet. Doch, oje! Da sind ja gar keine Edelsteine oder ähnlich Wertvolles drin. Nur Wörter, lauter öde Wörter. Was soll er bloss damit anfangen?!


Copyright: NordSüd Verlag 2024.

Wahllos nimmt Oscar das Wort "quietschgelb" heraus, dreht und quetscht es, zupft daran. Da scheint nichts zu passieren. Achtlos wirft er es hinter sich. Doch da! Ein quietschgelber Igel galoppiert an Oscar vorbei. Huch, vielleicht doch ganz spannend, diese Wörter! Oscar greift Wort um Wort und wirft es auf Dinge, die sich entsprechend wunderlich verwandeln. Er gerät in einen regelrechten Rausch. Doch irgendwann ist die Truhe leer. Was nun? Er fragt verschiedene Menschen in seinem Umfeld. Und nach einigen Fehlanläufen trifft er auf Louise, die ihm erklärt, wie das mit den Wörtern funktioniert. Dass man Wörter erfinden kann, ja, auch welche verschenken. Dass man damit aber auch vorsichtig sein, sie bedacht und liebevoll einsetzen sollte.


» Natürlich! Wörter erfinden ist etwas Wunderbares. Dazu packe ich alle meine Sinne ein und gehe damit auf Wörtersuche. Manchmal am Tag und manchmal in der Nacht – aber immer hellwach. Denn Wörter findest du jederzeit und überall. «

Und so macht sich Oscar nun selbst auf Wörter-Entdeckungsreise.



Ein Feuerwerk der Sprache

Rebecca Gugger und Simon Röthlisberger erzählen diese Geschichte in dynamischen, detail- und sehr abwechslungsreichen Bildern. Dabei gestalten sie die Doppelseiten immer wieder anders. Mal doppelseitig bunt, mal mit mehr, mal mit weniger Weiss, mal in kleinen Bilderepisoden. Der "normale" Vorlesetext ergänzt sich mit den Wörtern im Bild und comicartigen Kommentaren aus dem Off oder aus Oscars Gedanken. Die Freude an den Wörtern spricht nicht nur aus den kreativen Fundstücken voller Neuschöpfungen - wie sahneheiter, stillverliebt, tagtraumverloren oder wolkenweich. Sie steckt auch im begleitenden Text, der Kindern einiges zutraut, wenn etwa geworfen, katapultiert, gepfeffert und geschmissen wird. Elemente wie der gelbe Igel, die immer wieder auftauchen, geben den Kindern Orientierung.


Copyright: NordSüd Verlag 2024.


"Der Wortschatz" begeistert Kinder ab 4 Jahren und kann sehr gut auch in der Primarschule / Grundschule eingesetzt werden. Tina Rausch, Erziehungswissenschaftlerin und Germanistin, hat dazu umfangreiches pädagogisches Begleitmaterial entwickelt, das bei NordSüd ab dem 14. Februar kostenlos zum Download zur Verfügung steht.


Ankündigung Insta-Live, 30.01.2024 bei @mintundmalve

Illustrator*innen-Duo im Interview

Am 30. Januar 2024, um 19:00 Uhr, darf ich mit Rebecca Gugger und Simon Röthlisberger über ihr neustes Werk auf Instagram sprechen. Ich freue mich, wenn ihr vorbeischaut, live oder natürlich auch später. Ich werde das Live in meinem Feed speichern.


Fazit

Wenn ihr Kindern privat, im Kindergarten oder in der Schule die Freude an Wörtern und der Sprache vermitteln wollt, liegt ihr mit "Der Wortschatz" von Rebecca Gugger und Simon Röthlisberger genau richtig. Das Bilderbuch ist eine wunderbare Hommage an den Schatz unserer Sprache und lässt garantiert Klein und Gross sprachschöpferisch kreativ werden.



Die Fakten

Rebecca Gugger, Simon Röthlisberger (Text + Illustration)

NordSüd Verlag

48 Seiten

Erschienen am 14.02.2024

Hardcover

ISBN: 978-3-314-10670-5

Ab 4 Jahren





PS: Herzlichen Dank an den NordSüd Verlag für das Rezensions- und Verlosungsexemplar und die Genehmigung zur Veröffentlichung vor dem Erscheinungstermin.



VERLOSUNG: Gewinne 1 Exemplar von "Der Wortschatz"!

Dank dem NordSüd Verlag darf ich ein Exemplar von "Der Wortschatz" von Rebecca Gugger und Simon Röthlisberger an euch verlosen. Ihr könnt insgesamt 4 Lose holen, eins hier auf dem Blog, zwei bei Instagram und eins bei Facebook.


So geht's:

Verrate mir in einem Kommentar deine drei Lieblingsadjektive - sie dürfen natürlich auch selber erfunden sein!


Weitere Lose:


Die Verlosung startet mit Freischaltung der Posts und endet am Montag, 5. Februar 2024, 23:59 Uhr.


Teilnahmebedingungen: Du bist mindestens 18 Jahre alt und wohnst in Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Das Los entscheidet über die Gewinner*innen. Im Falle des Gewinns wirst du hier bzw. auf Facebook oder Instagram benachrichtigt. Rechtsweg und Barauszahlung sind ausgeschlossen. Der Versand erfolgt durch den NordSüd Verlag. Zu diesem Zweck gebe ich die Adresse an den Verlag weiter. Die Verlosung hat nichts mit Instagram oder Facebook zu tun.


Viel Glück!

Deine Eliane



* Links mit * sind Affiliate-Links / Werbelinks. Wenn du das Buch über diesen Link kaufst, bekomme ich vom jeweiligen Shop eine kleine Provision. Am Buchpreis ändert sich für dich nichts. Du hilfst mir aber so, den Blog ein kleines Bisschen zu refinanzieren. Vielen Dank!

Comentarios


NEUE BEITRÄGE

BLOG PER E-MAIL ABONNIEREN

bottom of page