Hilda und der Bergkönig

Könnt ihr euch vorstellen, dass unter uns Trolle und andere fabelhafte Wesen leben? Nein? Wenn ihr mit Luke Pearson in die magische Welt von Trolberg eintaucht, könnte sich das ändern. Heute stelle ich euch mit "Hilda und der Bergkönig" den Abschluss der erfolgreichen Comic-Reihe vor.


Hilda und der Bergkönig - Luke Pearson (Reprodukt 2019)


Aktion Klischeefreivorlesen 2021, von @buchlesekind und anderen

Wir sind grosse Hilda-Fans seit dem ersten Band "Hilda und der Troll", den ich euch im Rahmen eines Beitrags rund um klischeefreie Kinderbücher vorgestellt habe. Und auch dieser Beitrag steht ganz im Zeichen des klischeefreien Vorlesens, ist er doch mein Auftaktbeitrag für die Aktionswoche #klischeefreivorlesen von @blattwender und vielen weiteren Blogger-/Insta-Kolleginnen. Schaut mal unter dem Hashtag oder bei den einzelnen Accounts vorbei! Es gibt auch was zu gewinnen.


Hilda wird zum Troll

Im sechsten und letzten Band der Hilda-Reihe steht das coole Mädchen mit den blauen Haaren vor einer besonderen Herausforderung: Eine Trollmutter hat Hilda zum Troll gemacht und gleichzeitig ihr eigenes Trollkind in ein menschliches Baby verwandelt. Während Hilda eines Morgens in der Höhlenwelt des Steinwalds erwacht, findet Hildas alleinerziehende Mutter ein fremdes Baby in Hildas Bett.


Dank Tontu, einem befreundeten Nissen (auch ein Fabelwesen), kommt Hildas Mutter dem Rätsel, was passiert sein könnte, schnell auf die Spur. Doch es ist gar nicht so einfach, in die Welt der Trolle vorzudringen und ihr kommt auch noch ein übereifriger Trolljäger in die Quere. Gleichzeitig versucht Hilda, irgendwie der Trollwelt zu entkommen. Ein Riesentroll verspricht ihr, ihr dabei zu helfen, wenn sie ihm ein paar Gefallen tut. Doch ob sie dem Riesen trauen kann?




Lieber zusammen als gegeneinander

Wer Hilda kennt, weiss, dass sie immer mutig handelt und schlau kombiniert. Aber ob das in diesem Fall reicht? In "Hilda und der Bergkönig" gerät die gesamte Trollwelt und darüber hinaus die Stadt Trolberg in Gefahr. Es droht gar zum Krieg zwischen den Trollen und den Menschen zu kommen! Mit seinem Comic erzählt Luke Pearson nicht nur eine spannende Geschichte, die uns mehr als einmal den Atem stocken lässt, sondern vermittelt indirekt auch eine Botschaft: Seien wir offen und setzen wir uns für ein friedvolles Miteinander ein, statt einander zu misstrauen und gegeneinander zu kämpfen.


Comics ohne Klischees

In der Hilda-Reihe räumt nicht nur Hilda mit Klischees auf, weil sie mutig und unbeirrt ihren Weg (mit blauen Haaren) geht. Auch die alleinerziehende Mutter trägt zum vielfältigen Setting bei - sie steht mitten im Leben und weiss sich durchzusetzen. Ein aufgeblasener Trolljäger muss ihr da nicht dumm kommen. Die fantastische Welt der Trolle trägt das ihrige zur Vielfalt bei. Oft blitzt da bei Luke Pearson auch ein Plädoyer für mehr Offenheit, gegenseitige Rücksichtnahme und Toleranz durch.


Vielleicht habt ihr auch schon die Netflix-Serie von Hilda gesehen? Ich habe mir die ersten paar Folgen angesehen und kann sie wirklich empfehlen. Allerdings würde ich die Altersempfehlung nochmals höher ansetzen, so bei 9 oder 10 Jahren. Denn im bewegten Bild ist die Welt der Trolle nochmals eindrücklicher und kann teils auch Angst einflössen.


Fazit

"Hilda und der Bergkönig" ist ein sehr spannender Reihenabschluss, ziemlich düster und deshalb eher was für Kinder ab etwa 8 Jahren. Auch hier gibt es witzige Stellen und ein überraschendes, schönes und optimistisches Ende, aber der Gruselfaktor ist doch recht hoch. Hilda und ihre blaue Mähne gehören definitiv in jede gute Kindercomicsammlung!


Die Fakten

Hilda und der Bergkönig (Band 6)

Luke Pearson (Text + Illustration)

Michael Groenewald, Matthias Wieland (Übersetzung aus dem Englischen)

Michael Hau (Handlettering)

Reprodukt

80 Seiten

Erschienen am 18.09.2019

Hardcover mit Leinenrücken (seit August 2021 auch im Taschenbuch erhältlich)

ISBN: 978-3-95640-203-6

Ab 8 Jahren


Buch kaufen bei genialokal (DE)*

Buch kaufen bei Thalia (DE)*

Buch kaufen bei Orell Füssli (CH)*

Buch kaufen bei Buchhaus (CH)*

Buch kaufen bei Thalia (AT)*


PS: Gerne erinnere ich euch in diesem Zusammenhang auch nochmals an die Kids Comic Week. Da findet ihr noch viel mehr für comicbegeisterte Leser*innen und alle, die es werden wollen!


PPS: Herzlichen Dank an den Reprodukt Verlag für das Rezensionsexemplar!


* Links mit * sind Affiliate-Links / Werbelinks. Wenn du das Buch über diesen Link kaufst, bekomme ich vom jeweiligen Shop eine kleine Provision. Am Buchpreis ändert sich für dich nichts. Du hilfst mir aber so, den Blog ein kleines Bisschen zu refinanzieren. Vielen Dank!

NEUE BEITRÄGE

BLOG PER E-MAIL ABONNIEREN