Galaktische Kinderfragen

25/05/2017

Wie ist das eigentlich mit den Sternen, dem Himmel, den Planeten und den Astronauten? Ben Moore und Katharina Blansjaar beantworten im Buch "Gibt es auf der dunklen Seite vom Mond Aliens?" Fragen rund um unser Universum.

 

Kinder sind fasziniert von der Erde und vom Weltall und haben viele Fragen dazu: Kann man zum Pluto fliegen? Wo kommt das Wasser auf der Erde her? Ist es dunkel im Weltraum? Wie ist das Universum entstanden? Solche und weitere Fragen beantworten die beiden Autoren für Kinder ab 8 Jahren, aber auch Erwachsene leicht verständlich und wissenschaftlich korrekt.

 

Ergänzt werden die Antworten um liebevolle Illustrationen von Katharina Blansjaar und ein ausführliches Glossar.

Fazit

Die Reise durchs Universum ist ein Muss für alle Kinder, die davon träumen, einmal ins Weltall zu fliegen wie der ESA-Astronaut und Verfasser des Vorworts Claude Nicollier. Und auch alle anderen Kinder - und ihre Eltern - finden darin viele spannende Zahlen und Fakten und unterhaltsame Anekdoten. Oder wer hätte gewusst, dass schon 32 Fische ins Weltall geflogen sind?

 

Die Fakten

Gibt es auf der dunklen Seite vom Mond Aliens?

Ben Moore, Katharina Blansjaar

Kein & Aber

117 Seiten

Erschienen am 07.04.2017

ISBN: 978-3-0369-5762-3

 

Leseprobe und mehr

Kein & Aber auf Instagram

 

Die Geschichte zum Buch

 

Verlosung

Diese Buchbesprechung ist mein Beitrag zum Tagesthema 25 "Ausserirdisch" der #kinderbuchchallenge von @kakaoschnuten und @mintundmalve im Mai auf Instagram. Um an der Verlosung teilzunehmen, hüpft rüber zu @mintundmalve

 

Herzlichen Dank an Kein & Aber für das Verlosungsexemplar!

 

 

Please reload

NEUE BEITRÄGE

16/01/2020

06/01/2020

Please reload

BLOG PER E-MAIL ABONNIEREN

ÄHNLICHE BEITRÄGE

Please reload

© 2019 by mintundmalve