Bilderbücher über das Sterben und den Tod

Der Tod gehört zum Leben dazu. Klingt abgedroschen und doch sprechen wir selten über das Thema. Kinder gehen oft noch viel unbefangener damit um als wir Erwachsene. Kinderbücher zur Annäherung können der ganzen Familie helfen!



Nach Kinderbüchern über den Tod und das Sterben werde ich sehr oft gefragt. Seit die Kinder auf der Welt sind bzw. genügend alt, war der Tod in unserem Umfeld noch kein Thema und auch ein Haustier, das sterben könnte, haben wir bisher nicht. Deshalb geht es uns wohl wie vielen Familien: Mit dem Thema Tod und Sterben setzen wir uns im Alltag eher selten auseinander.


Kein Wunder, musste ich für Bilderbücher zu diesem Thema erst mal unsere gut sortierte Bibliothek konsultieren. Fünf Favoriten stelle ich euch unten in aller Kürze vor. Hinzu kommt ausführlicher, da gerade frisch erschienen, "Füchslein in der Kiste", das neuste Buch von Antje Damm.


Füchslein in die Kiste - Antje Damm

In Antje Damms Bilderbuch kommt ein alter Fuchs mit einer riesigen Kiste in den Wald, in dem die Kaninchen leben. Klar, haben die Kaninchen Angst vor dem Fuchs, ihrem natürlichen Feind. Doch schnell stellen sie fest, dass sie sich vor diesem Fuchs nicht zu fürchten brauchen. Denn er ist alt und zahnlos und in seiner Kiste verstecken sich nur Tomatensuppendosen. So freunden sich die Kaninchen sogar mit dem Fuchs an. Der Fuchs hat auch so richtig spannende Geschichten aus seinem Leben zu erzählen und beglückt die Kaninchen mit seinen Weisheiten.


Da der Fuchs wirklich alt und müde ist, muss er leider auch irgendwann sterben. Die Kaninchen begleiten ihn fürsorglich und sind sehr, sehr traurig. Doch dann erkennen sie: In ihren Erinnerungen lebt der Fuchs weiter!


Antje Damm nähert sich dem Thema Sterben und Tod in "Füchslein in der Kiste" wunderbar leichtfüssig. Sowohl der Text als auch die Illustrationen sind voller Humor. Die aussergewöhnliche Freundschaft können wir gut nachvollziehen und der Tod vom Fuchs ist zwar traurig, aber es wird klar, dass er einfach dazugehört und dass gemeinsame Erinnerungen - besonders in Form von Tomatensuppe - helfen gegen das Traurigsein und das Vermissen.



Antje Damm hat für ihr Bilderbuch Papier bemalt, ausgeschnitten, in Szene gesetzt und dann fotografiert. So wirken die doppelseitigen Bilder richtig dreidimensional und neben der Farbe und der Tiefe bekommen auch Licht und Schatten ihren Auftritt. Damit schafft sie eine ganz besondere Atmosphäre. Und ehrlich: Wir würden uns auch gerne mit dem Fuchs und seiner Hasenschar durch den Wald pirschen!


Fazit

Antje Damm erzählt in "Füchslein in der Kiste" nicht nur eine Geschichte vom Sterben und vom Tod, sondern auch von der Freundschaft und vom Erinnern. Ein humorvolles und doch tiefgründiges Bilderbuch für Kinder ab 5 Jahren. Die besondere Gestaltung bringt die Welt vom Fuchs und seinen Kaninchen ganz nah zu uns.



Die Fakten

Füchslein in der Kiste

Antje Damm (Text + Illustration)

Moritz Verlag

32 Seiten

Erschienen am 01.10.2020

Hardcover

ISBN: 978-3-89565-399-5

Ab 5 Jahren


PS: Herzlichen Dank für das Rezensionsexemplar an den Moritz Verlag.


Mehr von Antje Damm bei MINT & MALVE


Fünf weitere Bilderbücher rund ums Sterben und den Tod - Kurztipps

Die fünf folgenden Tipps sind alle aus der Sparte Bilderbuch und eignen sich für Kinder zwischen 4 und 7 Jahren. Zum Thema "Tod eines Haustiers" habe ich an dieser Stelle schon einmal "Ein eiskalter Fisch" von Frauke Angel und Elisabeth Kihßl vorgestellt.


Opas Insel - Benji Davies

Benji Davies kennt ihr vielleicht von "Nick und der Sommer mit Oma" oder von "Nick und der Wal". In "Opas Insel" erzählt er die Geschichte von Sam und seinem Opa, die zusammen auf eine ganz besondere Insel reisen und dort tolle Abenteuer erleben. Doch Sam muss alleine nach Hause zurückkehren. Von seinem Opa bleibt ihm nur die Erinnerung - und ein ganz besonderes Zeichen! Wunderschön im typischen Davies-Stil illustriert und herzzerreissend erzählt.


Opas Insel - Benji Davies, Aladin Verlag, 2015, Hardcover, ISBN: 978-3-8489-0102-9, ab 4 Jahren


Der Tod auf dem Apfelbaum - Kathrin Schärer

Auch Kathrin Schärer, die Schweizer Illustratorin und Kinderbuchautorin, nähert sich dem Thema Tod mit einem Fuchs. Der Fuchs in diesem Bilderbuch ab 4 Jahren will noch nicht sterben und schafft es mit Tricks und Zauber, den Tod, der sich schon nähert, auf den Apfelbaum zu zaubern. Zuerst ist er sehr glücklich und geniesst weiterhin die leckeren Äpfel, die vom Baum purzeln. Doch irgendwann sind alle seine Freunde und Familienmitglieder gestorben und auch er wird ganz alt und schwach. So sieht er am Ende ein, dass der Tod zum Leben gehört. Auch Kathrin Schärer erzählt mit einer Prise Humor und doch ganz ehrlich vom Tod.


Der Tod auf dem Apfelbaum - Kathrin Schärer, atlantis, 2015, Hardcover, ISBN: 978-3-7152-0701-8, ab 4 Jahren


Das Leben und ich. Eine Geschichte über den Tod - Elisabeth Helland Larsen und Marine Schneider

In diesem Bilderbuch kommt der Tod ganz lieb daher. In Gestalt eines Mädchens mit rosa Bäckchen. Und lieb und fürsorglich ist der Tod auch. Klar, ist es hart und traurig, wenn er kommt. Aber er gehört dazu, genauso wie das Leben. Ein Kinderbuch mit zarten Illustrationen, das grundehrlich mit dem Tod umgeht und trotzdem tröstlich wirkt. Denn auch wenn der Tod alle treffen kann und manche viel zu früh, etwas stirbt nie: die Liebe!


Das Leben und ich. Eine Geschichte über den Tod - Elisabeth Helland Larsen und Marine Schneider, Kleine Gestalten, Hardcover, ISBN: 978-3-89955-770-1, ab 5 Jahren



Die besten Beerdigungen der Welt - Ulf Nilsson und Eva Eriksson

Der moderne Klassiker unter den Bilderbüchern übers Sterben vom schwedischen Erfolgsduo Ulf Nilsson und Eva Eriksson geht humorvoll ans Thema heran. Alles beginnt damit, dass Ester eine tote Hummel findet und sie beerdigen möchte. Weil all die anderen Tiere und Tierchen, die so herumliegen, auch eine schöne Beerdigung verdient haben, eröffnet sie mit ihrem Freund, dem Ich-Erzähler, und ihrem kleinen Bruder Putte kurzerhand ein Beerdigungsinstitut. Hier wird deutlich: Kinder gehen mit dem Tod noch viel weniger sentimental um. Einmal ist er Thema, am nächsten Tag nicht. Und das ist gut so!


Die besten Beerdigungen der Welt - Ulf Nilsson und Eva Eriksson, Moritz Verlag, 2006, ISBN: 978-3-89565-174-8, ab 5 Jahren


Der Baum der Erinnerung - Britta Teckentrup

Und zu guter Letzt habe ich noch einen Fuchs für euch. Auch dieser ist schon sehr alt und stirbt gleich zu Beginn des Bilderbuchs von Britta Teckentrup. Der Fuchs legt sich zum Sterben in eine Lichtung im Wald und wird sanft zugeschneit. Nach und nach tauchen all seine Freunde auf und trauern um ihn. Ein Leben ohne den Fuchs können sie sich gar nicht vorstellen. Irgendwann beginnt die Eule von ihren Erlebnissen mit dem Fuchs zu erzählen und so lebt der Fuchs in Erinnerung wieder auf und mit ihm eine kleine orange Pflanze, die mit jeder Erinnerung wächst. Bis sie zum Baum der Erinnerung wird. Ein tröstliches Buch, das uns klar macht, dass wir die Verstorbenen in unseren Herzen behalten.


Von der deutschen Illustratorin, die in England lebt, habe ich euch auch schon die wunderbaren Sachbücher "Das Ei" und "Die Feder" vorgestellt.


Der Baum der Erinnerung - Britta Teckentrup, ars Edition, 2013, ISBN: 978-3-8458-0184-1, ab 4 Jahren



IGTV mit Eliane und #malehrlich Podcast von anyworkingmom

Übrigens: Die Frage nach den Bilderbuchtipps zum Thema Tod und Sterben hat mir auch Anja von anyworkingmom gestellt. Sie widmen dem Thema nämlich aktuell eine Podcastfolge (Tabuthema Tod: Wir müssen reden) und einen Blogartikel (zum Thema Fehlgeburten). Ein guter Grund, um mein allererstes Video für IGTV zu drehen! Da kriegt ihr die sechs Buchtipps von mir auf Schweizerdeutsch präsentiert. Schaut doch mal vorbei (ab 21.10.20)!



Pinnwand mit Kinderbüchern zu Trauer, Tod, Vergänglichkeit

Viele weitere Bilderbücher, Kinderbücher und Jugendbücher rund um die Themen Trauer, Tod, Sterben und Vergänglichkeit findet ihr bei mir auf Pinterest. Lasst euch inspirieren!



Like it? Pin it!

Magst du meine Buchtipps zum Thema Tod und Sterben? Dann freue ich mich, wenn du dir den Pin auf Pinterest merkst. So kannst du jederzeit schnell wieder zum Artikel zurückfinden.




#Bilderbücher #Kinderbücher #MoritzVerlag #arsEdition #AladinVerlag #atlantis #KleineGestalten #BrittaTeckentrup #AntjeDamm #UlfNilsson #EvaEriksson #KathrinSchärer #BenjiDavies #ElisabethHellandLarsen #MarineSchneider #Tod #Sterben #Vergänglichkeit #Trauer

NEUE BEITRÄGE

BLOG PER E-MAIL ABONNIEREN

© 2020 by mintundmalve