Keine*r zu klein, die Welt zu retten

Am 25. September ist wieder Globaler Klimastreiktag! Wenn ihr auch eure Kleinsten auf diesen Tag oder allgemein das Thema Klima einstimmen wollt, ist "Rettet die Erde!" von Patrick George genau das Richtige.



Vielleicht kennt ihr Patrick George schon von seinem letzten Bilderbuch "Lass mich frei!". Darin kehren Wildtiere zurück in ihre natürliche Umgebung. Schluss mit dem Dasein als Zirkuselefant, Bär im Zoo oder gar Teppich aus Tigerfell. Die Kinder können die gefangenen oder toten Tiere durch Umblättern einer Folie ganz einfach befreien. Ein toll gemachtes Buch mit wichtiger Botschaft!


Die Folie macht's!

"Rettet die Erde!" hat mit seinem Vorgänger nicht nur das herausstechende gelbe Cover gemeinsam, sondern funktioniert auch nach demselben Prinzip. Im ersten Moment läuft's nicht so gut für die Umwelt. Im zweiten - nach dem Umblättern einer transparenten Folie - viel besser!


Statt Auto zu fahren, wird geradelt - Superheld*innencape inklusive! Statt PET-Flaschen im Wasser treiben zu lassen, sammeln die Kinder den Abfall ein. Und so geht es weiter mit spielerisch vermittelten Tipps für nachhaltiges Verhalten in allen Bereichen: Das Licht nicht dauernd brennen lassen. Blümchen für die Bienen pflanzen. Weniger Fleisch, dafür mehr Gemüse essen. Mehr draussen spielen als drin am Tablet.


Schlichte Bilder - klare Message

Patrick George illustriert mit klaren Linien und einheitlichen Farbflächen, ohne viele Details und ohne Strukturierungen. So kommen die knallbunten Illustrationen schlicht daher, lenken aber auch nicht vom Wesentlichen ab. Für die Zielgruppe der Kleinen ab 3 Jahren genau das Richtige!


Besonders schön ist, dass Patrick George Vielfalt ins Spiel bringt: Es gibt verschiedene Hautfarben und da ist auch einmal eine Automechanikerin oder ein Kind im Rollstuhl zu sehen.



Für die ganz Aufmerksamen: Besorgt euch das Buch und schaut euch mal das Vorsatzpapier an. Aus den rauchenden Fabrikschornsteinen vom Anfang wird am Schluss ein idyllischer Wald bei Nacht, durch den das mittlerweile bekannte Kind mit Superheld*innencape radelt. Patrick George zieht damit die Logik seines Buches so konsequent durch, dass ich nur den Hut ziehen kann. Hoffen wir, dass die Kinder von heute einen solchen Wandel hinbringen. Und unterstützen wir sie dabei!


Fazit

Mit "Rettet die Erde!" legt Patrick George ein Bilderbuch mit wichtiger Botschaft für die Kleinsten vor, das Spass macht. Die Kinder fühlen sich nicht belehrt, sondern entdecken spielerisch, wie nachhaltiges Verhalten geht. Ein motivierendes, interaktives Bilderbuch mit ebenso klarer Grafik wie Message: Rettet die Erde!


Die Fakten

Rettet die Erde!

Patrick George (Text + Illustration)

Markus Weber (Übersetzung aus dem Englischen)

Moritz Verlag

52 Seiten

Erschienen am 01.03.2020

Hardcover

ISBN: 978-3-89565-392-6


PS: Herzlichen Dank an den Moritz Verlag für das Rezensionsexemplar.


Weitere Buchtipps für Weltretter*innen


Like it? Pin it!

Magst du diesen Buchtipp für die Kleinen? Dann freue ich mich, wenn du die Inspiration mit dem Pin auf Pinterest teilst. Natürlich ist auch sonst jede Form der Verbreitung herzlich willkommen. Danke!



#Bilderbuch #Nachhaltigkeit #PatrickGeorge #MoritzVerlag #Umwelt #Klima #FridaysForFuture #Kinderbuch #Klischeefrei #Diversität #Vielfalt

NEUE BEITRÄGE

BLOG PER E-MAIL ABONNIEREN

© 2020 by mintundmalve