top of page

In der Savanne stimmt was nicht!

(Werbung/Verlosung) Seid ihr auf der Suche nach einem längeren und witzigen Vorlesebuch? Dann kann ich euch das neue Bilderbuch "In der Savanne stimmt was nicht!" von Madlen Ottenschläger und Andrea Stegmaier empfehlen. Und weil ich es so cool finde, habe ich sogar 3 Exemplare zum Gewinnen für euch im Gepäck!

In der Savanne stimmt was nicht! - Madlen Ottenschläger, Andrea Stegmaier (Carlsen 2023)

4- bis 5-jährige Kinder können Geschichten schon richtig gut folgen und da darf ein Bilderbuch auch mal etwas länger sein. So ein richtig schönes Vorlesebuch mit viel Text, in das man richtig versinken kann, ist "In der Savanne stimmt was nicht!" von Madlen Ottenschläger und Andrea Stegmaier. Das Kinderbuch gibt richtig viel her für einen verregneten Nachmittag oder auch zum Vorlesen über mehrere Abende hinweg.


Da ist was faul in der Savanne!

Die Geschichte beginnt an einem Montag, an dem Leonie Löwe so richtig schlecht aus dem Bett kommt. Viel lieber würde sie weiterträumen. Doch das coole an Montagen in der Savanne ist, dass Familie Löwe dann immer Schokopudding zum Frühstück ist - aus einer roten Badewanne. Wie sie zu der Badewanne kamen? Das verrate ich an dieser Stelle nicht. ;-) Oberlöwenfies, würde Leonie wohl sagen. Aber um die Badewanne geht's auch nicht. Denn das Entscheidende passiert am Dienstag: Papa Löwe benimmt sich plötzlich so merkwürdig, verzieht das Gesicht, isst kaum, ruft laut "Auuuuuuuaaaaa!" und taucht erst noch vor dem achten Busch links, unter dem Affenbrotbaum auf, wo Zahnärztin Zora Zebra gerade einem Geparden ins Maul schaut.


Was wir Leser*innen wissen, Leonie aber nicht: Papa Löwe hat fürchterliche Zahnschmerzen. Doch er traut sich nicht, das zuzugeben, denn er schämt sich - sieht er sich doch als Vorzeigezähneputzer - immer schön 180 Sekunden KAI - Kauflächen, Aussenflächen, Innenflächen. Und ja, er hat auch Angst vor Zora Zebra.


Leonie merkt aber sofort, dass da was nicht stimmt in der Savanne, montiert ihren Detektivinnenhut, zückt ihre Lupe, schnappt sich ihren Freund Luis und macht sich auf den Weg, des Rätsels Lösung zu finden. Ob Leonie ihrem Vater auf die Schliche kommt und ob Papa Löwe am Ende zu seinen Zahnschmerzen steht und sich in Zora Zebras Hände begibt, müsst ihr selber herausfinden!


Oberlöwenstark erzählte und illustrierte Geschichte

Madlen Ottenschlägers Geschichte lebt von der Nähe, die Kinder sofort zu Leonie spüren werden, von süssen Details wie den Glühwürmchen Emma und Anton und massenweise witzigen Einfällen wie den geburtstagswütigen Hyänen oder dem Erdferkel, das sich vom König der Savanne - ja, Papa Löwe - zum Wasserloch kutschieren lässt. Darüber hinaus traut die Kinderbuchautorin Kindern auch bezüglich Wortschatz und Wortspielereien einiges zu und spricht sie immer wieder direkt an.



Andrea Stegmaier - fleissige Leser*innen meines Blogs kennen sie (siehe unten) - hat die Geschichte in ihrem unverkennbaren Stil in wunderbar savannenwarmen Farben, kontrastiert mit schönem Graublau bis Mint illustriert. Auch sie hat ihre Bilder mit schönen Details angereichert - wie süss ist bitte der geflickte Stofftierpinguin?!


Eine gute Message (Zähneputzen ist wichtig und zu Zahnschmerzen soll man stehen) ist auch noch dabei, aber die finde ich persönlich zweitrangig. Die Geschichte funktioniert auch einfach als gut erzählte Geschichte. Wenn ihr aber zuhause Zahnputz-Issues habt, könnt ihr das Buch ja mal ausprobieren, dann ist "Zähneputzen mit ohne Lust" sicher ein schöner Nebeneffekt.


Wenn ihr euch noch mehr Einblicke wünscht und noch einen Fan Fact zum Buch erfahren wollt, schaut mal in Andrea Stegmaiers Insta-Post zum Buchrelease vorbei!


Fazit

Auf so humorvolle, fantasiereiche und sprachverliebte Weise hat wohl noch nie jemand in einem Kinderbuch vom Zähneputzen und von Zahnschmerzen erzählt, wie dies Madlen Ottenschläger und Andrea Stegmaier in ihrem Kinderbuch "In der Savanne stimmt was nicht!" tun. Grosse (Vor-)Leseempfehlung - für alle Zahnputzmuffel und Löwenfans!


Fakten

In der Savanne stimmt was nicht! Madlen Ottenschläger, Andrea Stegmaier (Carlsen 2023)

Madlen Ottenschläger (Text)

Andrea Stegmaier (Illustration)

Carlsen

80 Seiten

Erschienen am 28.07.2023

Hardcover

ISBN: 978-3-551-52206-1

Ab 4 bis 5 Jahren




PS: Herzlichen Dank an Carlsen für das Rezensionsexemplar und die Verlosungsexemplare.



Weitere Kinderbücher von Andrea Stegmaier bei mint & malve


VERLOSUNG: Gewinne eins von 3 Exemplaren!

Mit Unterstützung des Carlsen Verlags darf ich 3 Exemplare von "In der Savanne stimmt was nicht!" verlosen. Es gibt hier, auf Instagram und Facebook je einen Lostopf. Ich lose jeden Topf einzeln aus.


So geht's:

Kommentiere, ob du oder dein Kind / deine Kinder auch schon mal schreckliche Zahnschmerzen hatten.


Weitere Lose gibt's hier:

Die Verlosung startet mit der Veröffentlichung des Beitrags und endet am Donnerstag, 12. Oktober 2023, 23:59 Uhr.


Teilnahmebedingungen:

Du bist mindestens 18 Jahre alt und wohnst in Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Das Los entscheidet über die Gewinner*innen. Im Falle des Gewinns wirst du hier bzw. auf Facebook oder Instagram benachrichtigt. Rechtsweg und Barauszahlung sind ausgeschlossen. Der Versand erfolgt durch den Carlsen Verlag. Die Verlosung hat nichts mit Instagram oder Facebook zu tun.


Viel Glück!

Deine Eliane



* Links mit * sind Affiliate-Links / Werbelinks. Wenn du das Buch oder Hörbuch über diesen Link kaufst, bekomme ich vom jeweiligen Shop eine kleine Provision. Am Buchpreis ändert sich für dich nichts. Du hilfst mir aber so, den Blog ein kleines Bisschen zu refinanzieren. Vielen Dank!

댓글


NEUE BEITRÄGE

BLOG PER E-MAIL ABONNIEREN

bottom of page