Unser Sommer am See

(Werbung) Kommt ihr mit in den Bayerischen Wald in ein Haus am See? "Unser Sommer am See" von Nikola Huppertz ist der perfekte Kinder- und Jugendroman für die Sommerferien oder um das Sommergefühl noch etwas zu verlängern.

Unser Sommer am See - Nikola Huppertz (Thienemann 2022)

Agda und ihre jüngeren Geschwister Nick und Jula Emmerich verbringen den Sommer mit ihrem Vater im Bayerischen Wald. Papa Claus hat ein Haus gefunden, das einsam und allein auf einem Hügel liegt. Für die jugendliche Agda lässt das drei langweilige Wochen Ferien in der Provinz befürchten. Da würde es ja keine Leute haben, schon gar keine coolen, hübschen, grossstädtischen Mädchen. Kommt hinzu, dass ihre Mutter Saskia, die im Gegensatz zum Vater immer alles im Griff hat, derweil mit Freundin Ulrike in Florenz weilt.


Die Kinder haben sich zwar sehr auf diesen Urlaub mit ihrem Papa gefreut, aber als Philosoph schwebt er manchmal etwas in anderen Sphären und ist nicht gerade praktisch veranlagt. Trotzdem findet Agda den Krähenriegel - so heisst der Hügel, auf dem das Haus steht - ganz hübsch. Und die kleine Jula findet nach ihrer Ankunft eine mumifizierte Katze, die bestimmt irgendwelche Zauberkräfte hat!


Die erste Katastrophe ereignet sich schon in der ersten Nacht, als Papa im Dunkeln die Treppe hinunterstürzt und so nimmt ein aussergewöhnlicher Urlaub seinen Lauf. Während Papa im nächsten Städtchen im Spital ist, besorgen die Kinder im Dorf Lebensmittel und lernen Felix Piehl kennen. Er ist etwa im selben Alter wie Agda und sie findet ihn eigentlich ganz cool, was sie natürlich nie zugeben würde. Sie orientiert sich lieber an Bruce Lee. Den kleinen Bruder Nick nimmt Felix aber sofort für sich ein und setzt ihm den Floh vom Waldgoldschatz ins Ohr.


Sommerabenteuer am See

Nikola Huppertz erzählt in "Unser Sommer am See" in der dritten Person, wechselt aber die Perspektive immer wieder zwischen Agda, Nick und Jula. So bietet der Kinderroman viel Identifikationspotenzial für ein breites Altersspektrum, für Jungen genauso wie für Mädchen. Die Charaktere sind zudem vielschichtig gezeichnet, sind mal stark, mal schwach und haben alle ihre eigenen Talente und Vorzüge. Die Autorin bedient zwar einige Klischees, was Geschlechterrollen, Berufe, Stadt- versus Landleben etc. angeht. Sie bricht diese aber auch immer wieder, was den Roman sehr witzig macht. Auch wenn Claus als etwas übertrieben unbeholfener Vater dargestellt wird, fand ich es sehr erfrischend, hier mal einen Vater im Fokus einer Geschichte zu erleben und die taffe Agda, immer hart an der Grenze zum eingebildeten Stadtgirl, bildet ein gutes Gegengewicht. Wirklich schön wäre hingegen, wenn in Auflage 2 das generische Maskulinum gestrichen würde, es taucht leider immer wieder auf.


Die Geschichte entwickelt sich nicht allzu schnell, Nikola Huppertz baut aber trotzdem eine gewisse Spannung auf, so dass man das Buch kaum aus der Hand legen kann. Das nächste Missgeschick von Vater Claus kommt bestimmt und ob Julas Katze wirklich magische Kräfte hat, ob Nicks Schatzsuche erfolgreich ist, ob sich zwischen Agda und Felix vielleicht sowas wie eine erste Liebe anbahnt und was Landstreicher Pepe mit dem Ganzen zu tun hat, musste ich unbedingt wissen!


Fazit

Nikola Huppertz erzählt in "Unser Sommer am See" eine abenteuerliche Geschichte mit feinem Humor. Die Protagonist*innen sind vielseitig und alle von einer gewissen Komik. Und die Autorin aus Mönchengladbach versteht es, diese besondere Sommer- und Urlaubsstimmung aufkommen zu lassen. Wer einen Pageturner mit einer Mischung aus Bullerbü, Bruce Lee und Bayerischem Wald für Kinder ab 10 Jahren sucht, liegt hier genau richtig!


Die Fakten

Unser Sommer am See*

Nikola Huppertz

Thienemann

272 Seiten

Erschienen am 28.04.2022

Hardcover, Halbleinen mit Lesebändchen

ISBN: 978-3-522-18534-9

Ab 10 Jahren


Buch bei Thienemann-Esslinger kaufen (DE)*

Buch bei genialokal kaufen (DE)*

Buch bei Thalia kaufen (DE)*

Buch bei Orell Füssli kaufen (CH)*

Buch bei Buchhaus kaufen (CH)*

Buch bei Thalia kaufen (AT)*


Nikola Huppertz bei Instagram

Elsa Klever, die Cover-Gestalterin, bei Instagram


PS: Herzlichen Dank an den Thienemann-Esslinger Verlag für das Rezensionsexemplar.



Unser Sommer am See bei Storytel hören!

Unser Sommer am See - Nikola Huppertz - Hörbuch gelesen von Christian Baumann (Silberfisch 2022)

"Unser Sommer am See" gibt es auch als Hörbuch bei Storytel, gelesen von Christian Baumann. Das sind über 3.5 Stunden Hörgenuss!


Schliesst einfach das kostenlose Storytel-Probeabo* ab und ihr könnt dieses und alle anderen Hörbücher von Storytel während 45 (statt nur 30) Tagen gratis hören. Danach kostet das Abo 14.90 Euro / Monat, ist aber jederzeit kündbar.


Über den Link in meinem Instagram-Highlight kriegt ihr ebenfalls 45 Gratistage!






Das könnte dir auch gefallen


* Links mit * sind Affiliate-Links / Werbelinks. Wenn du das Buch über diesen Link kaufst, bekomme ich vom jeweiligen Shop eine kleine Provision. Am Buchpreis ändert sich für dich nichts. Du hilfst mir aber so, den Blog ein kleines Bisschen zu refinanzieren. Vielen Dank!

NEUE BEITRÄGE

BLOG PER E-MAIL ABONNIEREN