In unserem Garten - Bilderbuch ohne Worte

Hütten bauen, Tiere versorgen, kochen, werken, lesen, spielen... So sehen die Alltagsabenteuer in Irene Penazzis Bilderbuch "In unserem Garten" aus. Diese und weitere Geschichten erzählt sie ganz ohne Worte.


In unserem Garten - Irene Penazzi (Beltz & Gelberg 2021)

Im Buch "Kita Kitopia" aus meiner letzten Besprechung wird ein traumhafter Kita-Garten beschrieben, indem die Kinder möglichst frei spielen, toben, experimentieren und verweilen können. "In unserem Garten" der italienischen Illustratorin Irene Penazzi knüpft hier perfekt an. Wir begleiten drei Kinder im Schulalter in einen traumhaften, wilden Garten, in dem sie sich offensichtlich ganz frei bewegen, sich austoben und werken können.


Schon das Vorsatzpapier gibt aus der Vogelperspektive einen groben Überblick, wir entdecken Bäume, ein Gewächshaus, eine kleine Brücke, einen überdachten Bereich, ein Hühnerhaus, Steinmäuerchen, Schaukeln und mehr. Die drei Kinder spannen Tücher auf, machen es sich mit einem Teppich, Kissen, einem Sessel und mehr wohnlich, kochen sogar auf einem richtigen Herd, versorgen zwischendurch die Kaninchen, Hühner, Meerschweinchen und Vögel. Sie giessen die Pflanzen, setzen neue, pflücken Kirschen frisch vom Baum, bauen Vogelhäuschen, verbringen die Regenzeit gemütlich lesend in der Hängematte usw.


In Bildern versinken und immer wieder Neues entdecken

Auf den mal halbseitigen, mal ein- und mal doppelseitigen Bildern mit weissem Hintergrund, gibt es für die kleinen und grossen Betrachter*innen ganz viele Mikrogeschichten zu entdecken: vom neusten Bauprojekt, einem kleinen Malheur beim Kochen, von Tierrettungsaktionen, von einem Geburtstagsfest. Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl an Vogelarten - vom Eichelhäher bis zum Wiedehopf - zu entdecken und verschiedene andere Haus- und Wildtiere zu beobachten. Auch die Bäume und Sträucher können bestimmt werden. Oder die Kinder suchen auf jeder Seite den roten Ball oder die Katze. Die Bilder bleiben aufgrund des weissen Hintergrunds immer leicht und luftig und wirken so nie überfüllt.



Wir begleiten die drei Kinder bei ihren Alltagsabenteuern im Garten voller Selbstbestimmung, Musse und Kreativität durchs ganze Jahr, erleben mit ihnen den Verlauf der Jahreszeiten, sind Wind und Wetter ausgesetzt. Im Herbst sammeln sie alles Material zusammen, überlassen den Garten dem Schnee und schauen aus dem warmen Haus auf ihren Schneemann.


Mit den wunderschönen, detailreichen, fast wimmelbildartigen Bildern liefert Irene Penazzi unzählige Gesprächsanlässe. Das Bilderbuch lädt ohne Worte zum intensiven Betrachten und zum Spinnen kleiner Geschichten ein. Und nach dem Zuschlagen bleibt eines ganz sicher: eine unbändige Lust, den eigenen Garten oder nächsten Wald zu erobern.


Einen Wermutstropfen gibt es leider trotz allem. Es kommt natürlich nicht das I-Wort vor, aber die Kinder spielen I-Spiele im Garten. Das hätte die Illustratorin besser weggelassen. Meiner Meinung nach sollte man solche Diskriminierungen nicht reproduzieren. Nicht alle Eltern sind darauf sensibilisiert und so werden es die Kinder als "normal" wahrnehmen, wenn es unkommentiert bleibt und sie die Problematik solcher Verkleidungen und Spiele nicht verstehen.



Fazit

Irene Penazzi hat mit "In unserem Garten" die Abenteuer-Garten-Idylle schlechthin geschaffen und das ganz ohne Worte, nur mit ihren Bunt- und Bleistiftbildern. Das Bilderbuch für Kinder ab 3 Jahren versprüht ein Gefühl von Freiheit, Selbstwirksamkeit und Naturverbundenheit. Ein Buch zum Entdecken, Staunen, Erzählen, Fantasieren und Schwelgen. Und danach? Ab in den Garten!



Die Fakten

In unserem Garten - Irene Penazzi, Beltz & Gelberg (2021)

In unserem Garten

Irene Penazzi (Illustration)

Beltz & Gelberg

46 Seiten

Erschienen am 10.02.2021

Hardcover

ISBN: 978-3-407-75840-8

Ab 3 Jahren


Buch kaufen bei genialokal (DE)*

Buch kaufen bei Thalia (DE)*

Buch kaufen bei Orell Füssli (CH)*

Buch kaufen bei Buchhaus (CH)*

Buch kaufen bei Thalia (AT)*


Website von Irene Penazzi

Irene Penazzi auf Instagram


Weitere Kinderbücher ohne Worte


Weitere Garten-Bücher für Kinder



Like it? Pin it!

Magst du diesen Buchtipp ohne Worte? Dann freue ich mich sehr, wenn du dir den Pin auf Pinterest merkst!


mint & malve Buchtipp: In unserem Garten - Irene Penazzi (Beltz & Gelberg 2021)



* Links mit * sind Affiliate-Links / Werbelinks. Wenn du das Buch über diesen Link kaufst, bekomme ich vom jeweiligen Shop eine kleine Provision. Am Buchpreis ändert sich für dich nichts. Du hilfst mir aber so, den Blog ein kleines Bisschen zu refinanzieren. Vielen Dank!


NEUE BEITRÄGE

BLOG PER E-MAIL ABONNIEREN