top of page

Welches Tier war hier?

Habt ihr einen kleinen Bücherwurm zuhause? Dann bringt euch das Pappbilderbuch "Welches Tier war hier?" von Lena Walde und Meike Töpperwien bestimmt grossen Spass ins Kinderzimmer!

Welches Tier war hier? - Lena Walde, Meike Töpperwien (Oetinger 2023)

Auf geht's in die Savanne! Mit dem neuen Pappbilderbuch "Welches Tier war hier?" von Lena Walde und Meike Töpperwien heften wir uns an die Fersen typischer tierischer Bewohner der afrikanischen Steppenlandschaft.


Doch auf den ersten Blick zeigen uns die beiden nur die Spuren von Giraffe, Zebra, Löwe, Elefant und Affe. Ein Fussabdruck hier, eine Hinterlassenschaft dort. Mit frischen Reimen ruft Lena Walde die kleinen Bücherwürmer zum Suchen auf.


"Könnten diese fremde Fährte und die Kötel - ziemlich klein - etwa von den grossen, gelben, braun gefleckten Tieren sein?"

Der Sucherfolg stellt sich ganz bestimmt schnell ein, so dass sich das Kind schon beim Vorlesen diebisch freut, die Giraffe hinterm Baum oder den zweiten Elefantenrüssel längst entdeckt zu haben. In Ergänzung zu den gereimten Passagen finden wir immer wieder Sprechblasen von Klein- und Kleinsttieren, die mal mehr, mal weniger den Durchblick haben.


Meine jüngste Tochter ist zwar schon vier Jahre alt, aber sie hat immer noch einen riesigen Spass an diesem Bilderbuch. Ihr Lieblingsstelle? "Ist doch pupseinfach!" Äh, ja. Fäkalsprache zieht auch bei Vierjährigen noch.



Auf den von Meike Töpperwien gestalteten Seiten ist schon recht viel los. So kann man auch beim zweiten und dritten Vorlesen noch etwas Neues entdecken und auch etwas älteren Kindern wird's nicht langweilig. Mir gefallen die savannig-gelb-grüne Farbpalette und die für ihren Stil typischen, lustigen Kulleraugen der Tiere.


Und zu guter Letzt möchte ich nicht unerwähnt lassen, dass wir hier für einmal nicht ins pauschalisierte "Afrikaaaa" reisen, sondern eben in den ganz spezifischen Lebensraum der Savanne, der auch so benannt wird.


Fazit

"Welches Tier war hier?" von Lena Walde und Meike Töpperwien ist ein wunderbar gereimtes Pappbilderbuch, das schon die Kleinsten zu einer Spurensuche in der Savanne einlädt. Ein Bilderbuch, das immer wieder Spass macht - auch beim zehnten Mal!


Die Fakten

Welches Tier war hier? - Lena Walde, Meike Töpperwien (Oetinger 2023)

Welches Tier war hier?

Lena Walde

Meike Töpperwien

Oetinger

16 Seiten

Erschienen am 12.08.2023

Pappbilderbuch

ISBN: 978-3-7512-0307-4

Ab 18 Monaten



Buch kaufen bei genialokal.de*

Buch kaufen bei Thalia (DE)*

Buch kaufen bei Orell Füssli (CH)*

Buch kaufen bei Buchhaus (CH)*

Buch kaufen bei Thalia (AT)*


Lena Walde auf Instagram

Meike Töpperwien auf Instagram


PS: Herzlichen Dank an die Autorin und den Verlag für das Rezensionsexemplar.



Weitere Pappbilderbücher auf mint & malve


Noch mehr Pappbilderbücher findet ihr mit dem Hashtag #Pappbilderbücher.




* Links mit * sind Affiliate-Links / Werbelinks. Wenn du das Buch über diesen Link kaufst, bekomme ich vom jeweiligen Shop eine kleine Provision. Am Buchpreis ändert sich für dich nichts. Du hilfst mir aber so, den Blog ein kleines Bisschen zu refinanzieren. Vielen Dank!

NEUE BEITRÄGE

BLOG PER E-MAIL ABONNIEREN

bottom of page